Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neuss die Unternehmen im Energiesektor und der energieintensiven Industrie haben wesentlichen Anteil daran, dass sich der Rhein-Kreis Neuss über Jahrzehnte hinweg bis heute zu einem der führenden Wirtschaftstandorte im Land Nordrhein-Westfalen entwickelt hat.

Mit Sorge blicken wir deshalb auf die aktuelle Diskussion zu den geplanten Regelungsverschärfungen zum Nachteil der Braunkohlverstromung. Stehen doch gerade die Energiewirtschaft und die energieintensive Industrie – hier besonders die Chemiewirtschaft, die Metallverarbeitung und die Lebensmittelwirtschaft – für zahlreiche Arbeitsplätze im Rhein-Kreis Neuss und in der Region.

Diese Arbeitsplätze für die bei uns lebenden Menschen zu erhalten und gleichsam Investitionssicherheit für die Unternehmen zu schaffen: In dieser Intention hat der Kreistag am 25.03. eine Resolution zur Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss an die Bundes- und Landesregierung beschlossen. Bleibt abzuwarten, ob unsere wichtigen Argumente in Berlin und Düsseldorf Beachtung finden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein paar schöne Ostertage.

Ihr


Robert Abts
Leiter der Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss

wfg - gewinnt Auswahlverfahren für CSR-Kompetenzzentrum wfg – gewinnt Auswahlverfahren für CSR-Kompetenzzentrum

Aus 25 Kandidaten, die sich landesweit um eines von fünf Kompetenzzentren für verantwortungsvolle Unternehmensführung in Nordrhein-Westfalen beworben hatten, wurde die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss jetzt als möglicher Projektträger ausgewählt und dem Wirtschaftsministerium zur Förderung vorgeschlagen.

Aufgabe der Kompetenzzentren wird es sein, den Mittelstand für die Chancen der verantwortungsvollen Unternehmensführung – in Fachkreisen Corporate Social Responsibility (CSR) genannt – zu sensibilisieren und praxisgerechte Kenntnisse zu vermitteln. Die Kompetenzzentren sollen Netzwerke in den Regionen aufbauen, den Erfahrungsaustausch unterstützen und Unternehmen zur Einführung von CSR-Konzepten ermutigen.

Das CSR Kompetenzzentrum, für das der Rhein-Kreis Neuss nun die Förderung beantragen wird, wird von zahlreichen institutionellen Partnern und Unternehmen in der Region sowie von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie hier oder unter www.csr-mehrwert.de

Ansprechpartner:
Robert Abts

Download PDF-Folder Zukunft Mittelstand Auszeichnung: Zukunft Mittelstand startet in zweite Runde

Neun Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss und aus der Region wurden 2014 erstmals mit der Auszeichnung ‚Zukunft Mittelstand’ zertifiziert. Dieser Zertifizierungsauszeichnung ging ein Förderprojekt der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region voraus.

Jetzt startet für kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss eine zweite Runde. Die Auszeichnung ‚Zukunft Mittelstand – Ausgezeichnetes Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss’ setzt auf die Unternehmenswerte und –qualitäten in den Bereichen Innovationsfähigkeit, Servicequalität, Qualitätskontrolle, Arbeitgeberqualität sowie Engagement und Verantwortung. Die Auszeichnung wird in 3 Stufen (Gold, Silber, Bronze) und für einen Zeitraum von zwei Jahren verliehen. Im Anschluss kann eine Rezertifizierung durchgeführt werden.

Interessierte kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss, die teilnehmen möchten, können sich an die Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss wenden.
Weitere Informationen enthält der anliegende PDF-Folder und erhalten Sie unter www.zukunft-mittelstand-rkn.de

Ansprechpartnerin:
Anna Gascard


EINLADUNG zum Golfen gegen den Hunger :: WFG Business Cup 2015 mit Howard Carpendale TEILNEHMEN am Golfen gegen den Hunger, WFG Business Cup 2015 mit Howard Carpendale Save the date: WFG Business Cup am 6. Juni mit Howard Carpendale

Howard Carpendale tritt am 06. Juni unter dem Motto „Golfen gegen den Hunger“ zugunsten der Welthungerhilfe beim 12. Wohltätigkeitsturnier um den WFG Business Cup an.

Die Veranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH, der Sparkasse Neuss, der crefo factoring Düsseldorf Neuss GmbH, der Nellen Assekuranz Versicherungsmakler GmbH & Co. KG und des Golfparks Rittergut Birkhof sowie weiterer Sponsoren findet wie in den vergangen Jahren auf der Golfanlage des Ritterguts Birkhof statt.

Die Abendveranstaltung mit einem Live-Auftritt von Howard Carpendale wird ebenfalls am 06. Juni im Neusser Swissôtel stattfinden. Beiliegend die Einladung zur Veranstaltung und Ihre Teilnahme können Sie gleich hier, auf dem wfg-Webportal online registrieren.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner


Download: LeMit Deutschland 2015 Infobroschüre Türkisch-Deutsche Lebensmittelmesse LeMit Deutschland in Neuss

Unter der Schirmherrschaft von NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke öffnet vom 10. Mai bis zum 11. Mai 2015 im Swissôtel Düsseldorf/Neuss die LeMit Deutschland, Fachmesse und Forum der Lebensmittelbranche, Unternehmen und Besuchern ihre Türen.

Die LeMit Deutschland bringt Unternehmen der türkischen und internationalen Lebensmittelbranche in Europa zusammen und bietet ihren Teilnehmern die Möglichkeit, Geschäftsbeziehungen aufzubauen und sich einen Überblick über die Trends in der Lebensmittelindustrie zu verschaffen. Den Ausstellerfirmen bietet sie die Gelegenheit, ihre Produkte dem deutschen und europäischen Markt vorzustellen und Handelspartner zu finden. Ein Workshop-Programm mit Fachvorträgen und –diskussionen zu aktuellen Themen aus dem Lebensmittelbereich rundet die Veranstaltung ab.

Organisiert wird die Fachmesse von dem Bundesverband der Unternehmervereinigungen (BUV e.V.). Dieser organisiert Angebote und Projekte für türkische und deutsche Unternehmen. Als bundesweite Dachorganisation vertritt der BUV 21 Unternehmerverbände mit rund 3000 Mitgliedsunternehmen – zumeist KMUs, die v. a. von Unternehmern mit Migrationserfahrung geführt werden.

Nähere Informationen zur Messe erhalten Sie unter: www.lemit-deutschland.de, sowie in der zum Download bereitgestellten Informationsbroschüre (5,8 MB).

Ansprechpartnerin:
Stefanie Kempter


zdi-Partner TOKAI ERFTCARBON zdi-Partner: TOKAI ERFTCARBON GmbH

Neuer Partner des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist die TOKAI ERFTCARBON GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Grevenbroich ist Hersteller und Vertreiber von Graphitelektroden für die Elektrostahlindustrie und ist eine Tochtergesellschaft der Tokai Carbon Co., Ltd. mit Sitz in Tokio (Japan). Es wurde 1917 gegründet und hat heute rund 190 Mitarbeiter. Als zertifizierter Ausbildungsbetrieb bildet das Unternehmen in den Berufen Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/-in und Elektroniker/-in aus.

Durch seine Beteiligung am zdi-Netzwerk möchte TOKAI ERFTCARBON dazu beitragen, junge Menschen über technische Ausbildungsberufe zu informieren und sich als Ausbildungsbetrieb bei den Schülerinnen und Schülern bekannter zu machen.

Gemeinsames Ziel der Unternehmen und des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist es, langfristig den Bedarf an Nachwuchskräften in den MINT-Berufen zu sichern. Ist auch Ihr Unternehmen an einer Partnerschaft mit dem zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss, ob als Premium Partner oder als MINT-Macher interessiert?

Weitere Informationen finden Sie unter www.mint-machen.de.

Ansprechpartner:
Frank Heidemann

Download Folder Seminarangebote 1. Halbjahr 2015 STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss, April 2015

Workshop und Netzwerkabend

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit weiteren Partnern folgende Workshops und einen Netzwerkabend im April 2015 an:

Weitere Informationen zu den vorgenannten Terminen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Folder. 

Download alle Seminarangebote 1. Halbjahr 2015   »

Seminarort ist jeweils das: 


Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Expo Real 2015 - Standpartner werden ... Werden Sie unser Standpartner bei der Expo Real!

Auch in diesem Jahr bieten wir Unternehmen die Chance, sich an unserer Präsentation für den Wirtschafts- und Investitionsstandort Rhein-Kreis Neuss und unter dem Dach der Standort Niederrhein GmbH auf der Expo Real in München, der führenden internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, zu beteiligen. Nutzen Sie die Präsentationsmöglichkeiten unseres Standes für sich und werden Sie einer unserer Partner auf der Messe.

Die Expo Real findet vom 05. – 07. Oktober 2015 in München statt und ist Treffpunkt der Keyplayer und Entscheidungsträger der Immobilienbranche. Sie lockte im vergangenen Jahr insgesamt 37.000 Teilnehmer aus 74 Ländern an.

Die Messe bietet interessierten Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, nationale und internationale Geschäftskontakte zu knüpfen. Weitere Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten enthält die zum Download bereitgestellte Informationsbroschüre (2,9 MB).

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

K 2016 Kunststoffmesse - Düsseldorf :: vom 19. bis 26.10.2015 Werden Sie Standpartner auf der Kunststoffmesse K 2016

Die Kunststoffindustrie ist eine der bedeutendsten Wirtschaftszweige in der Metropolregion Köln/Bonn. Eine durchgängige Wertschöpfungskette von Kunststofferzeugern und Kunststoffverarbeitern, eine breite Wissenschafts-, Forschungs-, Weiterbildungs- und Dienstleistungslandschaft stehen für Kompetenz und Exzellenz dieser Branche in der Region.

Vom 19. – 26. Oktober 2016 findet die Messe K in Düsseldorf statt. Die K ist aufgrund ihrer quantitativen und qualitativen Leistungsmerkmale die zentrale Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk weltweit. Das gilt sowohl für das Angebotsspektrum als auch für die Besucher. Auf der K 2013, die Messe findet alle drei Jahre statt, zeigten 3.215 Aussteller aus 59 Nationen vor 217.000 Besuchern ihre Leistungsfähigkeit.

Am regionalen Gemeinschaftstand des Region Köln/Bonn e.V., an dem auch der Rhein-Kreis Neuss beteiligt ist, bieten wir interessierten Unternehmen für die K 2016 ein Standpartnerpaket an. Nutzen Sie die Präsentationsmöglichkeiten des Standes für sich und werden Sie einer unserer Partner auf der Messe.

Direkte Informationen erhalten Sie von Herrn Carsten Weis, Tel.: 0221/ 92 54 77 77, E-Mail: weis@region-koeln-bonn.de, beim Region Köln/Bonn e.V.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Link zum Webpräsentation: Lange Nacht der Industrie Rhein-Ruhr
Lange Nacht der Industrie Rhein-Ruhr

Am 29. Oktober 2015 von 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr findet zum 5. Mal die „Lange Nacht der Industrie“ in der Region Rhein-Ruhr statt. Bürgerinnen und Bürger erhalten die Chance, Industrie zu erleben und hinter die Kulissen spannender Unternehmen zu blicken.

Mit dieser Veranstaltung möchte die Gesellschaftsinitiative Zukunft durch Industrie e.V. zeigen, wie moderne und zukunftsfähige Industrie in der Region Rhein-Ruhr funktioniert. Den Unternehmen bietet die Lange Nacht der Industrie die Möglichkeit, sich als hochmoderne und innovative Industriebetriebe sowie als attraktive Arbeitgeber vorzustellen. An einer Teilnahme interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 12. Juni anmelden.

Weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung erhalten Sie unter: www.langenachtderindustrie.de

Kontakt:
IHK Mittlerer Niederrhein
Elke Hohmann

EU-Förderung, Produktion NRWEU-Förderung, Produktion NRW EU-Förderung: Produktion.NRW

Am 16. März startete der Aufruf für den EFRE-Leitmarktwettbewerb ‚Produktion.NRW’. Der Wettbewerb dient dazu, die Innovationskraft der Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau/Produktionstechnik zu erhöhen und Nordrhein-Westfalen als führenden Standort für das produzierende Gewerbe zu stärken.

Gefördert werden Projekte aus den Themenbereichen ‚Industrie 4.0’ und ‚Effizienz in der Produktion’, die für die zukünftige Entwicklung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau/Produktionstechnik maßgeblich sein werden.

Zunächst bis zum 11.06.2015 können erste Wettbewerbsanträge eingereicht werden. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.efre.nrw.de bzw. www.leitmarktagentur.nrw.de.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt