Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

Jürgen Steinmetz - Allgemeiner Vertreter des Landrates der Rhein-Kreis Neuss verbindet wirtschaftliche Stärke mit hoher Lebensqualität. Einen Überblick hierüber gibt unser auch in diesem Jahr aktualisierter Kultur- und Freizeitführer, mit dem wir auf verschiedenen Messen zur Stärkung unserer Tourismuswirtschaft werben.

Ein Schwerpunkt unserer Aktivitäten ist die Unterstützung von Unternehmen bei der Gewinnung von Nachwuchs- und Arbeitskräften. Hier sind die Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss und Check-In Berufswelt zwei bewährte Angebote, zu denen Sie sich jetzt wieder anmelden können.

Ihr


Jürgen Steinmetz
Allgemeiner Vertreter des Landrates

Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss, 2014 Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss 2014

Am 4. und 5. April 2014 führt die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss gemeinsam mit weiteren Partnern zum vierten Mal die erfolgreiche Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss im Autohaus Gottfried Schultz in Neuss, Römerstraße 124 durch. Unter dem Motto ‘’Aus der Region – Für die Region’’ bietet die Job-Messe eine Kontaktplattform für Unternehmen, die auf der Suche nach Mitarbeitern sind sowie für Arbeitssuchende, die sich über das regionale Arbeitsangebot informieren und im direkten Gespräch mit Firmenchefs und Personalleitern austauschen möchten. Die Teilnahme ist natürlich wieder kostenlos!

Interessierte Unternehmen können sich bereits jetzt anmelden unter wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de.
Details finden Sie in unserem Infoflyer, unserem editierbaren Anmeldeformular als auch online unter www.jobinitiative-rkn.de.

Ansprechpartnerin:
Anna Gascard


Check in Berufswelt 2014 im Rhein-Kreis Neuss Check In Berufswelt am 26. Juni im Rhein-Kreis Neuss

Check In Berufswelt geht in eine neue Runde! Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss können sich ab sofort für den diesjährigen Termin am 26. Juni zur Teilnahme anmelden. Im Rahmen der Initiative Check In Berufswelt erhalten teilnehmende Unternehmen die Möglichkeit, ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis dreizehn aller Schulformen zu öffnen, um über Ausbildungsberufe zu informieren und sich so dem potentiellen Unternehmensnachwuchs zu präsentieren.

Mehr Informationen hierzu gibt es unter www.checkin-berufswelt.de bzw. erhalten Sie unter der Rufnummer: 02159 / 814 31 90 oder über eine Kontaktanfrage an info@checkin-berufswelt.de.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen finden Sie in der Broschüre Check In Intern.

Check In Berufswelt findet vom 23. – 26. Juni 2014 im Kreis Viersen, in den Städten Mönchengladbach und Krefeld sowie im Rhein-Kreis Neuss statt.

Ansprechpartnerin
Stefanie Kempter

Download Kultur- und Freizeitführer 2014, Rhein-Kreis Neuss Kultur – und Freizeitführer 2014

Mit dem jährlich erscheinenden Kultur- und Freizeitführer wirbt die Kreiswirtschaftsförderung auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen für den Rhein-Kreis Neuss als Tourismusdestination. Auf 44 Seiten wird hier das attraktive touristische Angebot im Rhein-Kreis Neuss präsentiert.

Der Kultur- und Freizeitführer liegt in den Kreishäusern, den weiteren Kreiseinrichtungen, den Rathäusern der kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie an zahlreichen touristischen Destinationen im Rhein-Kreis Neuss aus. Ferner kann er per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de angefordert oder hier heruntergeladen werden.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner

Standpartner-Angebot Expo Real 2014 Werden Sie unser Standpartner bei der Expo Real 2014!

Auch in diesem Jahr bieten wir Unternehmen die Chance, sich an unserer Präsentation unter dem Dach der Standort Niederrhein GmbH auf der Expo Real in München, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, zu beteiligen. Nutzen Sie die Präsentationsmöglichkeiten unseres Standes für sich und werden Sie einer unserer Partner auf der Messe.

Die Expo Real findet vom 06. – 08. Oktober 2014 in München statt und ist Treffpunkt der Keyplayer und Entscheidungsträger der Immobilienbranche. Sie lockte im vergangenen Jahr insgesamt 36.000 Teilnehmer aus 68 Ländern an. Die Messe bietet interessierten Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, nationale und internationale Geschäftskontakte zu knüpfen.
Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten erhalten Sie hier.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Lokale Allianz Dormagen Jahrestreffen der Lokalen Allianz Dormagen

Am Mittwoch, 12. Februar 2014 findet um 19:00 Uhr das Jahrestreffen der Lokalen Allianz Dormagen in der Nordhalle des Kreismuseums Zons statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin zum Thema „Nachhaltigkeit und Akzeptanz von Industrie und Wirtschaft“ vortragen. Zudem stellt die Lokale Allianz ihre Projekte für das Jahr 2014 vor.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und der Anmeldung finden Sie hier
sowie im Netz unter: www.lokale-allianz-dormagen.de

Der Rhein-Kreis Neuss engagiert sich als Partner in der Lokalen Allianz Dormagen. Diese tritt ein für eine Stärkung des Dialogs zwischen Industrie und Bevölkerung und den Erhalt des industriefreundlichen Klimas.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Download Folder Seminarangebote 1. Halbjahr 2014 STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss

Februar / März 2014

Seminare, Workshops und Netzwerkabend für Jungunternehmen

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im Februar/März 2014 an:

Weitere Informationen zu den oben genannten Terminen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer

Download alle Seminarangebote 1. Halbjahr 2014   »

Seminarort ist jeweils:

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

 

Reise + Camping Messe Essen Rhein-Kreis Neuss Reise + Camping-Messe Essen

Auf der Reise + Camping-Messe in Essen vom 19. bis 23. Februar wirbt die Wirtschaftsförderung mit attraktiven Kultur- und Freizeitangeboten im Rhein-Kreis Neuss und in der Region. Gemeinsam mit der Stiftung Schloss Dyck, der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen, der Stadt Grevenbroich, der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH, dem Verkehrsverein der Stadt Neuss und der Allrounder Mountain Resort GmbH & Co. KG setzen wir auch bei dieser Messe die in den vergangenen Jahren bewährte Standpartnerschaft fort.

Weitere Informationen zur Reise + Camping-Messe finden Sie hier.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner

Rheingolf Messe 2014, Areal Böhler, Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss Rheingolf Messe 2014

Vom 21. – 23. Februar findet die 16. Rheingolf Messe zum zweiten Mal in Meerbusch auf dem AREAL Böhler statt. Über 130 Aussteller aus 15 Nationen präsentieren das Neueste aus der Golfbranche. Partnerland der Rheingolf ist Italien. Internationale Partner-Destination sind die kanarischen Inseln. Golf in Warnemünde kommt als nationale Partner-Destination. Die Tageskarte ist für 15 € erhältlich, geöffnet ist täglich von 10 – 18 Uhr. Alle Infos auf www.rheingolf.net.

Ansprechpartnerin:
Claudia Zernhoff

Director Marketing & Distribution
RMM – Rheinische Messe- und Marketing GmbH
Elfgener Platz 3 – 41515 Grevenbroich
Tel.: +49 (0) 2181-81857-0

CeBIT 2014  Fachbesuchertickets für Unternehmen CeBIT-Fachbesuchertickets für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss verfügt über ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Fachbesucher-Tickets für die CeBIT vom 10. bis 14. März 2014. Dieses stellen wir interessierten Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss zur Verfügung. Ausgegeben werden maximal 2 Tickets je Unternehmen. Dieses Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Haben Sie Interesse an den kostenlosen Tickets? Sie erreichen uns unter der E-Mail Adresse wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de oder über das Kontaktformular.

SJB. Seit 1989. Mit SJB Substanz – sind Sie immer gut aufgestellt!

Anzeige   

Dow und Dax auf Allzeithoch. Mit dem Jahresende in Sichtweite wagt kaum einer die Prognose für 2014. Es besteht einzig und allein Sicherheit, dass die Zentralbanken die Märkte weiter mit billigem Geld versorgen. Das hält Risikoassets wie Aktien auf dem aktuellen Niveau – immer in der festen Erwartung einer realen, nachhaltigen Erholung der Wirtschaft.

Zuflüsse institutioneller Anleger aus dem Ausland, den USA oder Japan, stützen die Märkte in Europa während die hiesigen Sparer Aktien nach wie vor meiden. Europa wird einen erneuten Anstieg der Arbeitslosigkeit erleben. Daher überzeugen SJB die Höchststände beim DAX und DOW nicht. Von Euphorie keine Spur. Die Preise der Rohstoffe sinken – Dollar fällt. Eigentlich spricht aktuell vieles für einen Crash, die Zinsen erholen sich, das Wirtschaftswachstum in den Industrieländern steht auf sehr wackeligen Beinen, Börsenguru George Soros wettet auf fallende Kurse. Und Sie? Denken bitte in klaren Fristigkeiten und investieren antizyklisch in Märkte, die noch keine Höchststände aufweisen.

Weitere aktuelle Informationen zur Strategie SJB Substanz das Beste aus zwei Welten können Sie hier lesen. Machen Sie was draus!

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt