Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

Jürgen Steinmetz - Allgemeiner Vertreter des Landrates Karneval ist ein Wirtschaftsfaktor. Das haben wir in den letzten Tagen wieder einmal erlebt. Nach Kamelle verteilen wir nun den neuen Kultur- und Freizeitführer sowie die neuen Radkarten auf den touristischen Messen. Wenn man sich diese Veröffentlichungen so anschaut, dann stellt man einmal wieder fest, wie schön es bei uns ist!

Ihr


Jürgen Steinmetz
Allgemeiner Vertreter des Landrates

Wirtschaftsforum Zukunftsmarkt Türkei Wirtschaftsforum „Zukunftsmarkt Türkei“

Die Wirtschaftsförderung veranstaltet gemeinsam mit der Sparkasse Neuss und dem Außenhandelsverband NRW sowie in Kooperation mit der IHK Mittlerer Niederrhein und der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer am Dienstag, 8. April 2014 das Wirtschaftsforum „Zukunftsmarkt Türkei – Unternehmen als Brückenbauer am Bosporus“, welches die wirtschaftliche Entwicklung in der Türkei sowie die Marktchancen deutscher Unternehmen in der Türkei beleuchten wird.

Neben einem Keynote Vortrag von Gerd Höhler, dem für die Türkei zuständigen Korrespondenten des Handelsblatt und der Wirtschaftswoche, werden Unternehmen aus der Region bei der anschließenden Podiumsdiskussion über ihre Erfahrungen sowie über Chancen und Herausforderungen des türkischen Marktes diskutieren.

Veranstaltungsort ist das Forum der Sparkasse Neuss.

Details zur Veranstaltung finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind möglich über die anhängende Antwortkarte oder per Mail an wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de

Ansprechpartnerin
Stefanie Kempter

... zur Webseite der ITB-BERLIN ITB in Berlin / Radreisemesse in Bonn

Nach den erfolgreichen Beteiligungen auf den regionalen Tourismusmessen steht im März die Messepräsentation des Rhein-Kreises Neuss mit seinen attraktiven touristischen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) an. Die Internationale Tourismusbörse richtet sich vor allem an das Fachpublikum und verzeichnet jährlich etwa 170.000 Besucher.

Auf der weltweit größten Branchenmesse vom 05. – 09. März 2014 ist die Wirtschaftsförderung des Kreises zusammen mit der allrounder mountain resort GmbH, der Stiftung Schloss Dyck und der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen mbH am Gemeinschaftsstand der Region Düsseldorf – Köln – Bonn vertreten.

Eine weitere Messebeteiligung steht am 16. März 2014 an. Auf der Radreisemesse Bonn, der größten nordrhein-westfälischen Radreisemesse, dreht sich alles rund um das Thema Radfahren. Von 11.00 bis 18.00 Uhr ist der Rhein-Kreis Neuss über die RadRegionRheinland auf der Messe vertreten und wirbt für abwechslungsreiche und erholsame Radtouren durch das Kreisgebiet und in der Region.

Besuchen Sie uns auf den Messen!

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner

wfg Business Cup 2014, Rhein-Kreis Neuss WFG Business Cup 2014

Am 20.07.2014 ist es wieder soweit! Dann startet die elfte Auflage des WFG Business Cups 2014, das Charity Golfturnier der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Kreises Neuss mbH, der Sparkasse Neuss, der Nellen Assekuranz Versicherungsmakler GmbH & Co. KG und der Crefo-Factoring GmbH sowie des Golfparks Rittergut Birkhof.

Welche prominenten Teilnehmer in diesem Jahr dabei sind, erfahren Sie in Kürze.

Dieser Wirtschaftstreff der besonderen Art wird neben der Sparkasse Neuss, der Nellen Assekuranz Versicherungsmakler GmbH & Co. KG und der Crefo Factoring GmbH vom Golfpark Rittergut Birkhof, Brata Produktions- und Vertriebs KG, Autohaus Dresen, ios GmbH, CEWE Color AG, Kreiswerke Grevenbroich, medicoreha, RWE, TNT Post und Radu Stahl sowie weiteren zahlreichen Sachleistungssponsoren möglich gemacht.

Vormerkungen für diese Veranstaltung nimmt die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss gerne entgegen.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner

Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss, 2014 Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss 2014

Am 4. und 5. April 2014 führt die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss gemeinsam mit weiteren Partnern zum vierten Mal die erfolgreiche Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss im Autohaus Gottfried Schultz in Neuss, Römerstraße 124 durch. Unter dem Motto ‘’Aus der Region – Für die Region’’ bietet die Job-Messe eine Kontaktplattform für Unternehmen, die auf der Suche nach Mitarbeitern sind sowie für Arbeitssuchende, die sich über das regionale Arbeitsangebot informieren und im direkten Gespräch mit Firmenchefs und Personalleitern austauschen möchten. Aktuell haben sich schon über 30 Aussteller angemeldet, die eine breite Auswahl an unterschiedlichen Arbeitsangeboten präsentieren werden. Die Teilnahme ist sowohl für Aussteller als auch für Besucher natürlich wieder kostenlos!

Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 26. März telefonisch unter 02131/928 7504 oder per Mail an wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de anmelden. 
Details finden Sie in unserem Infoflyer, unserem editierbaren Anmeldeformular als auch online unter www.job-initiative-rkn.de.

Ansprechpartnerin
Anna Gascard


Check in Berufswelt 2014 im Rhein-Kreis Neuss Check In Berufswelt am 26. Juni im Rhein-Kreis Neuss

Check In Berufswelt geht in eine neue Runde! Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss können sich weiterhin für den diesjährigen Termin am 26. Juni zur Teilnahme anmelden. Im Rahmen der Initiative Check In Berufswelt erhalten teilnehmende Unternehmen die Möglichkeit, ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis dreizehn aller Schulformen zu öffnen, um über Ausbildungsberufe zu informieren und sich so dem potentiellen Unternehmensnachwuchs zu präsentieren.

Mehr Informationen hierzu gibt es unter www.checkin-berufswelt.de bzw. erhalten Sie unter der Rufnummer: 02159 / 814 31 90 oder über eine Kontaktanfrage an info@checkin-berufswelt.de.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen finden Sie in der Broschüre Check In Intern.

Check In Berufswelt findet vom 23. – 26. Juni 2014 im Kreis Viersen, in den Städten Mönchengladbach und Krefeld sowie im Rhein-Kreis Neuss statt.

Ansprechpartnerin
Stefanie Kempter

Download Folder Seminarangebote 1. Halbjahr 2014 STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss

März / April 2014

Seminare, Workshops und Netzwerkabend für Jungunternehmen

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im März / April 2014 an:

Weitere Informationen zu den oben genannten Terminen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer

Download alle Seminarangebote 1. Halbjahr 2014   »

Seminarort ist jeweils:

Achtung!
Der Netzwerkabend am 17.03.2014 findet bei dem Unternehmen CB Reiselounge in Rommerskirchen statt.
Eine Anmeldung beim Startercenter ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

 

Standpartner-Angebot beim Absolventenkongress in Köln Standpartnerschaft beim Absolventenkongress in Köln!

Der Absolventenkongress Deutschland am 26. & 27. November 2014 in der Messe Köln bietet Unternehmen eine Plattform für die Kontaktanbahnung und Rekrutierung von gut ausgebildeten Studienabsolventen im wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Umfeld. Erstmals beteiligt sich die Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss unter dem Dach der Standort Niederrhein GmbH mit den weiteren regionalen Partnern in diesem Jahr mit einem Stand am Absolventenkongress Deutschland. Die Standort Niederrhein GmbH bietet auch Unternehmen der Region die Möglichkeit, als Standpartner die sich dort bietende Plattform mit einem Zukunftskongress und Deutschlands größter Jobmesse für die eigene Kontaktanbahnung zu Absolventen zu nutzen.

Das Standpartnerangebot der Standort Niederrhein GmbH umfasst für interessierte Unternehmen zwei Möglichkeiten der Teilnahme:
1.) Standpartnerpaket zum Preis von € 3.500,00 zzgl. MwSt.
2.) „Jobwall“-Paket zum Preis von € 500,00 zzgl. MwSt.

Alle weiteren Details zum Absolventenkongress, zum geplanten Gemeinschaftsstand sowie zu den Leistungen und den Kosten der beiden Pakete finden Sie hier.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Norsk Hydro ASA investiert 130 Millionen Euro im Rhein-Kreis Neuss Norsk Hydro investiert weiter im Rhein-Kreis Neuss

Der Aluminiumkonzern Norsk Hydro ASA investiert 130 Millionen Euro für eine neue Produktionslinie zur Herstellung von Karosserieblechen am Standort Grevenbroich. Damit baut Hydro das Geschäft für Automobil-Karosserie erheblich aus und trägt den Forderungen der europäischen Automobilkunden nach innovativen Lösungen im Leichtbau und damit verbundenen CO2-Einsparungen Rechnung.

Die Jahreskapazitäten im Walzwerk Grevenbroich werden dabei deutlich um 150.000 Tonnen auf künftig 200.000 Tonnen aufgestockt.

Mit dieser umfangreichen Investition erweitert das Unternehmen sein Produktportfolio und stärkt seine Position im europäischen Automobilmarkt sowie als größter Hersteller von Aluminiumwalzprodukten in Europa.

Weitere Informationen finden Sie hier.

SJB. Seit 1989. Mit SJB Substanz – sind Sie immer gut aufgestellt!

Anzeige   

Dow und Dax auf Allzeithoch. Mit dem Jahresende in Sichtweite wagt kaum einer die Prognose für 2014. Es besteht einzig und allein Sicherheit, dass die Zentralbanken die Märkte weiter mit billigem Geld versorgen. Das hält Risikoassets wie Aktien auf dem aktuellen Niveau – immer in der festen Erwartung einer realen, nachhaltigen Erholung der Wirtschaft.

Zuflüsse institutioneller Anleger aus dem Ausland, den USA oder Japan, stützen die Märkte in Europa während die hiesigen Sparer Aktien nach wie vor meiden. Europa wird einen erneuten Anstieg der Arbeitslosigkeit erleben. Daher überzeugen SJB die Höchststände beim DAX und DOW nicht. Von Euphorie keine Spur. Die Preise der Rohstoffe sinken – Dollar fällt. Eigentlich spricht aktuell vieles für einen Crash, die Zinsen erholen sich, das Wirtschaftswachstum in den Industrieländern steht auf sehr wackeligen Beinen, Börsenguru George Soros wettet auf fallende Kurse. Und Sie? Denken bitte in klaren Fristigkeiten und investieren antizyklisch in Märkte, die noch keine Höchststände aufweisen.

Weitere aktuelle Informationen zur Strategie SJB Substanz das Beste aus zwei Welten können Sie hier lesen. Machen Sie was draus!

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt