Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Jürgen Steinmetz - Allgemeiner Vertreter des Landrates die gute Nachricht: Auch Konjunktursorgen, wie die aufziehende Euro- und Staatenkrise haben einen weiteren Aufschwung der Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss im vergangenen Jahr nicht verhindert. Unser Jahresbericht skizziert daher ein erfolgreiches Jahr 2011 für unsere Unternehmen und unsere Wirtschaft; damit auch für unseren Wirtschaftsstandort. Besonders erfreulich dabei, dass mit dem höchsten Beschäftigungsstand seit 20 Jahren diese gute wirtschaftliche Entwicklung auch bei den Menschen in unserem Kreisgebiet angekommen ist. Wünschen wir uns, dass dieser positive Trend weiter und möglichst lange hält.

Mit unseren Maßnahmen und Aktivitäten in den kommenden Wochen und Monaten, wie etwa mit unserer Beteiligung an CHECK-IN Berufswelt, wollen wir auch weiter aktiv für unsere Unternehmen da sein. Unser Ziel dabei ist, Ihnen einen Mehrwert zu schaffen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen!

Ihr



Jürgen Steinmetz
Allgemeiner Vertreter des Landrates

Jahresbericht 2011 der Wirtschaftsförderung Jahresbericht 2011 der Wirtschaftsförderung

In unserem Jahresbericht blicken wir auf ein – unter den wirtschaftlichen Aspekten gesehen – erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Sie finden hier einen Überblick über alle unsere Aktivitäten und Projekte, aber auch wichtige Kennzahlen zum Wirtschaftsstandort Rhein-Kreis Neuss.

Der Jahresbericht 2011 steht Ihnen auf unserer Internetseite unter www.wfgrkn.de zum Download zur Verfügung. Auf Anforderung über das Kontaktformular oder per Email an wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de senden wir Ihnen gerne auch ein kostenloses Exemplar zu.

Rhein-Kreis Neuss lockt ausländische Investoren Rhein-Kreis Neuss lockt ausländische Investoren

Der Rhein-Kreis Neuss, so das Resultat der von der Kreiswirtschaftsförderung zusammen mit der Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest GmbH gemessenen Ergebnisse für das Jahr 2011, zählt bei internationalen Investoren und Unternehmen weiter zu den gefragten Wirtschaftsstandorten im Bundesland NRW.

13 sog. FDI (Foreign Direct Investments) Projekte ausländischer Unternehmen – davon 11 Neuansiedlungen und 2 Erweiterungen – wurden nach Datenauswertung der Wirtschaftsförderungen im vergangenen Jahr im Rhein-Kreis Neuss realisiert.
Dies sind 55 % aller FDI Projekte der Region Mittlerer Niederrhein (23).

Mit sechs Investitionen erfreut sich der Rhein-Kreis Neuss vor allem bei chinesischen Investoren besonderer Beliebtheit. Zwei weitere Investitionen kamen aus Indien und jeweils eine aus Kanada, Finnland, Japan, Großbritannien und der Schweiz.

Rhein-Kreis Neuss auf der Floriade 2012 Rhein-Kreis Neuss auf der Floriade 2012

Auf der Welt-Garten-Expo Floriade 2012 im niederländischen Venlo sowie unter dem Dach des Agrobusiness Niederrhein e.V. und mit weiteren Partnern wirbt der Rhein-Kreis Neuss in der Woche vom 21. bis 27. Mai 2012 im Rahmen der Agrobusiness Woche für die Branche der Agro- und Ernährungswirtschaft im Rhein-Kreis Neuss.

Im Mittelpunkt dabei steht die Präsentation der „Food“-Branche im Rhein-Kreis Neuss und in der Region. Diese gerade im Kreisgebiet besonders geprägt durch eine hohe Anzahl von Unternehmen im Sektor und durch ihre nahe Verbindung zur Logistikwirtschaft.

Vom 25. Juni bis 01. Juli 2012 präsentiert sich der Rhein-Kreis Neuss in der „Tourismus“ Themenwoche dann ein zweites Mal am NRW Stand mit seinen vielfältigen und attraktiven touristischen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten.

In beiden Wochen finden Sie uns im NRW-Pavillon – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur Weltgartenbausstellung in Venlo finden Sie hier.

CHECK-IN Berufswelt 2012 CHECK-IN Berufswelt 2012

Erstmalig startet die Initiative CHECK-IN Berufswelt in diesem Jahr auch im Rhein-Kreis Neuss. Am 27. September 2012 können Unternehmen im Rhein-Kreis von 14 bis 18 Uhr ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 12 aller Schulformen öffnen und sich so dem potentiellen Unternehmensnachwuchs präsentieren. Einen Tag später haben die interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, mehr über die Vielfalt der Berufe im Öffentlichen Dienst zu erfahren.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen finden Sie hier und unter www.checkin-berufswelt.de.

Ansprechpartner für CHECK-IN Berufswelt bei der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss ist Herr Benjamin Josephs (Tel.: 02131/9287502 oder benjamin.josephs@rhein-kreis-neuss.de).

Seminare Seminare im April 2012

Existenzgründerseminare

Für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit wagen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) im Mai ein dreitägiges Existenzgründerseminar.

Seminardaten:

Seminarort ist:

TZG Business-Center Neuss,
Königstr. 34,
41460 Neuss

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Internet beim Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung (IEU) oder unter der Rufnummer: 02471/8026 abgerufen werden.

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch bei Hildegard Fuhrmann unter: 02131 / 928-7512, über unser Kontaktformular oder unseren Rückrufservice an uns wenden.

Lange Nacht der Industrie Lange Nacht der Industrie

Am 25. Oktober 2012 findet zum zweiten Mal die „Lange Nacht der Industrie“ in der Metropolregion zwischen Rhein und Ruhr statt. Mit dieser Veranstaltung möchte die regionale Allianz „Zukunft durch Industrie e.V.“, die moderne und zukunftsfähige Industrie in der Region Rhein/Ruhr bekannter und für die Bürgerinnen und Bürger auch gleichzeitig erfahrbar machen.

In interessanten und informativen Führungen erhalten die Besucher Einblicke in die Produktions- und Arbeitsprozesse der teilnehmenden Unternehmen, sie können Fragen stellen und sich ein persönliches Bild vom Betrieb als sympathischer Gast- oder späterer Arbeitgeber machen.

Mitgetragen wird die „Lange Nacht der Industrie“ von den fünf Industrie- und Handelskammern, den Unternehmerverbänden im Regierungsbezirk Düsseldorf sowie den lokalen Organisationen von „Zukunft durch Industrie“(„Lokale Allianz Dormagen“ und „Initiative Krefeld“).

Die Anmeldung sowie weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt