Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neuss zwei Messebeteiligungen bilden in diesem Monat unseren Programmauftakt. Vom 5.- 8. Mai sind wir zusammen mit unseren regionalen Partnern auf der Messe´transport.logistic´ und werben für unseren Logistikstandort. Erstmals im Rhein-Kreis Neuss schließt sich am 10./11. Mai dann die „LeMit Deutschland“ – Türkisch-Deutsche Fachmesse und Forum der Lebensmittelbranche an.

Und nicht zuletzt unser WFG Business Cup mit Howard Carpendale rückt näher. Die Erlöse des diesjährigen Charity Golfturniers gehen zugunsten der Welthungerhilfe. Möchten Sie diesen guten Zweck unterstützen und mit einem Firmenevent verbinden? Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Firmentisch am 6.6. reservieren möchten.

Allen Partnern und Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglichen, sage ich schon jetzt herzlichen Dank!

Ihr


Robert Abts
Leiter der Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss

EINLADUNG zum Golfen gegen den Hunger :: WFG Business Cup 2015 mit Howard Carpendale TEILNEHMEN am Golfen gegen den Hunger, WFG Business Cup 2015 mit Howard Carpendale WFG Business Cup 2015

Der Countdown läuft – melden Sie sich jetzt noch an!

Am 06. Juni 2015 spielen wir im Golfpark Rittergut Birkhof zum 12. Mal den WFG Business Cup aus. Für das Charity Golfturnier haben Schlagerstar Howard Carpendale und der ehemalige Tennisprofi Nicolas Kiefer ihre Zusage gegeben unter dem Motto “Golfen gegen den Hunger” den Schläger zu Gunsten der Welthungerhilfe zu schwingen. Der anschließende Galaabend findet wie im vergangenen Jahr im Swissôtel Düsseldorf/Neuss statt.

Anmeldungen für das Charity-Golfturnier und für die Abendveranstaltung mit einem Live-Auftritt von Howard Carpendale sind noch bis zum 15.05.2015 möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung zur Veranstaltung.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Brenner


EINLADUNG Produktplagiate – ein kalkulierbares unternehmerisches Risiko? Produktplagiate – ein kalkulierbares unternehmerisches Risiko?

Unter diesem Motto lädt die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der IHK Mittlerer Niederrhein Vertreter von Produktionsunternehmen zu einer Informationsveranstaltung am 26.05.2015 in die Räumlichkeiten der BEKO TECHNOLOGIE GmbH in Neuss ein.

Der Verkauf von Plagiaten richtet weltweit enorme Schäden an und stellt in jedem Industriezweig ein zunehmendes Problem dar. Die Früherkennung von Plagiaten stellt somit eine wichtige Variable im Rahmen der Risikominimierung dar.

Details zur Veranstaltung finden Sie hier. Teilnehmen können an dieser kostenfreien Veranstaltung nur Vertreter von Produktionsunternehmen. Anmeldungen sind möglich über das anhängende Antwortformular, das Sie bitte vorzugsweise per E-Mail / Fax an Frau Hildegard Fuhrmann senden.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Download: LeMit Deutschland 2015 Infobroschüre Türkisch-Deutsche Lebensmittelmesse LeMit Deutschland in Neuss

Unter der Schirmherrschaft von NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke öffnet vom 10. Mai bis zum 11. Mai 2015 im Swissôtel Düsseldorf/Neuss die LeMit Deutschland, Fachmesse und Forum der Lebensmittelbranche, Unternehmen und Besuchern ihre Türen.

Nähere Informationen zur Messe erhalten Sie unter: www.lemit-deutschland.de, sowie in der zum Download bereitgestellten Informationsbroschüre (5,8 MB).

Organisiert wird die Fachmesse von dem Bundesverband der Unternehmervereinigungen (BUV e.V.). Dieser organisiert Angebote und Projekte für türkische und deutsche Unternehmen. Als bundesweite Dachorganisation vertritt der BUV 21 Unternehmerverbände mit rund 3000 Mitgliedsunternehmen – zumeist KMUs, die v. a. von Unternehmern mit Migrationserfahrung geführt werden.

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss verfügt über ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Besucher-Tickets für die LeMit Deutschland 2015. Dieses stellen wir interessierten, branchennahen Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss zur Verfügung. Ausgegeben werden maximal zwei Tickets je Unternehmen. Dieses Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Bei Interesse bitte melden.

Ansprechpartnerin:
Stefanie Kempter


Linkanweisung zur: IRR - Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH Kooperationspartnerunternehmen im Chemie-Sektor gesucht!

Ein investitionsinteressiertes, ausländisches Unternehmen aus dem Chemie-Sektor sucht einen deutschen Kooperationspartner aus dem genannten Bereich.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartnerin:
Stefanie Kempter


Download PDF-Folder Zukunft Mittelstand Auszeichnung: Zukunft Mittelstand startet in zweite Runde

Neun Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss und aus der Region wurden 2014 erstmals mit der Auszeichnung ‚Zukunft Mittelstand’ zertifiziert. Dieser Zertifizierungsauszeichnung ging ein Förderprojekt der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region voraus.

Die Auszeichnung ‚Zukunft Mittelstand – Ausgezeichnetes Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss’ setzt auf die Unternehmenswerte und –qualitäten in den Bereichen Innovationsfähigkeit, Servicequalität, Qualitätskontrolle, Arbeitgeberqualität sowie Engagement und Verantwortung. Die Auszeichnung wird in drei Stufen (Gold, Silber, Bronze) und für einen Zeitraum von zwei Jahren verliehen. Im Anschluss kann eine Rezertifizierung durchgeführt werden.

Interessierte kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss können sich noch bis zum 18.05.2015 bei uns melden. Weitere Informationen enthält der anliegende PDF-Folder und erhalten Sie unter www.zukunft-mittelstand-rkn.de

Ansprechpartnerin:
Anna Gascard


Rhein-Kreis Neus wirbt auf der transport-logistic 2015 in München
Rhein-Kreis Neuss wirbt auf der transport logistic 2015

Die Logistik ist eine der Kernbranchen der Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss. Sie bietet nicht nur etwa 20.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze, sondern ist auch ein wichtiger Dienstleister für andere Wirtschaftsbereiche.

Aus diesem Grund wirbt der Rhein-Kreis Neuss am Gemeinschaftsstand der Standort Niederrhein GmbH vom 05. – 08. Mai 2015 auf der Messe ‚transport logistic’ in München für den Logistikstandort Rhein-Kreis Neuss. Ebenfalls am Stand vertreten sein wird der ‚Logistikregion Rheinland e.V.’. Die ‚transport logistic’ in München ist mit etwa 50.000 Besuchern die Weltleitmesse der Logistikwirtschaft und findet im Zweijahresrhythmus im Wechsel in München und Shanghai statt.

Besuchen Sie uns in Halle B5, Stand Nr. 107. Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie hier.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Download Folder Seminarangebote 1. Halbjahr 2015 STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss, Mai 2015

Seminare, Workshops und Netzwerkabend

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit weiteren Partnern folgende Workshops und einen Netzwerkabend im Mai / Juni 2015 an:

Weitere Informationen zu den vorgenannten Terminen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Folder. 

Download alle Seminarangebote 1. Halbjahr 2015   »

Seminarort ist jeweils das: 


Gründercoaching Deutschland (GCD neu)

Die KfW bietet ab 01.05.2015 das ‚Gründercoaching Deutschland’ (GCD neu) aus KfW-Mitteln an.

Antragsberechtigt sind Existenzgründerinnen und Existenzgründer im Bereich der gewerblichen Wirtschaft, der freien Berufe sowie Social Entrepreneure in gemeinnütziger Rechtsform, in den ersten zwei Jahren nach Gründung. Die selbständige Tätigkeit kann in Teil- oder Vollzeit ausgeübt werden. Das Nettoberatungshonorar darf max. 4.000 € betragen.

Weitere Informationen über das GCD neu sowie über die Antragstellung erhalten Sie beim Startercenter Rhein-Kreis Neuss.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

zdi-Partner: Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizien TOKAI ERFTCARBON zdi-Premium-Partner: Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin

Neuer Premium-Partner des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist das Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin. Die Praxen von ZRN befinden sind in Grevenbroich und Dormagen an den jeweiligen Kliniken des Rhein-Kreises Neuss. Beide Standorte sind in den Jahren 2008 bzw. 2010 errichtet bzw. umgebaut und gerätetechnisch neu bestückt worden. 10 erfahrene Fachärzte decken zusammen mit ca. 70 Mitarbeitern das gesamte Spektrum der radiologischen und nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie auf einem hohen fachlichen Niveau ab. Außerdem werden ambulante nuklearmedizinische Therapien wie die Radiosynoviorthese durchgeführt.

Durch seine Beteiligung am zdi-Netzwerk möchte ZRN dazu beitragen, junge Menschen über technische Ausbildungsberufe und Studiengänge zu informieren und ihnen spannende Einblicke insbesondere in den medizintechnischen Bereich zu gewähren.

Gemeinsames Ziel der Unternehmen und des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist es, langfristig den Bedarf an Nachwuchskräften in den MINT-Berufen zu sichern. Ist auch Ihr Unternehmen an einer Partnerschaft mit dem zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss, ob als Premium-Partner oder als MINT-Macher interessiert?


Weitere Informationen finden Sie unter www.mint-machen.de

Ansprechpartner:

Frank Heidemann

Martina Meeuvissen

Anmeldung zum 2. Werkstoffdialog Rheinland ... Zweiter Werkstoffdialog Rheinland: Innovative Werkstoffe in Wissenschaft und Praxis

Das Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland lädt, gemeinsam mit der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der Fachhochschule Köln, zum zweiten Werkstoffdialog Rheinland: Innovative Werkstoffe in Wissenschaft und Praxis ein.

Wann? Montag, 1. Juni 2015, 17:00 Uhr.
Wo? CHEMPARK Leverkusen, Gebäude W17 (Nähe Bayer Kasino), Kaiser-Wilhelm-Allee, 51373 Leverkusen.

Vorträge über Werkstoffanwendungen in der Fahrzeugtechnik und zur Zukunft von Silikonen stehen auf der Agenda. Es sprechen u.a. Vertreter von Momentive Performance Materials, der Fachhochschule Köln und Hagen Consulting.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, den 27. Mai 2015 online unter folgendem Link an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.iw-rheinland.de

Ansprechpartnerin:
Anna Gascard

Neue Studiengänge am FOM - Hochschulzentrum Neuss Neue Studiengänge am FOM Hochschulzentrum in Neuss

Ab dem Wintersemester 2015 bietet das FOM Hochschulzentrum in Neuss den

Diese können sowohl ausbildungsbegleitend als auch berufsbegleitend belegt werden. Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden Kompetenzen zur Entwicklung praktikabler Lösungen für technische als auch betriebswirtschaftliche Anforderungen vermittelt.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Projektmanagement- und kommunikative Kompetenzen. Die anliegenden PDF-Dokumentationen beinhalten nähere Informationen zu den Bachelor-Studiengängen Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftsinformatik der FOM Hochschule.

Ansprechpartnerin:
Stefanie Kempter


Effiziens-Preis NRW 2015
Aufruf zum Effizienz-Preis NRW 2015 – Das ressourceneffiziente Produkt

Seit dem Jahr 2000 verleiht die Effizienz-Agentur NRW alle zwei Jahre den Effizienz-Preis und ehrt damit das Engagement, die Ideen und die Umsetzungskraft der Unternehmen.

Mit dem Effizienz-Preis NRW 2015 prämiert die Effizienz-Agentur NRW innovative ressourcenschonende Produkte. Im Fokus stehen dabei die Themen Ressourcenschonung, Langlebigkeit, Beachtung des Lebenszyklus und material- und energieschonende Produkte.

Aufgerufen zur Teilnahme sind Unternehmen aller Branchen mit einem Standort in NRW. Bewerbungen sind bis zum 08. Juni 2015 kostenfrei möglich. Weitere Information und Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartnerin:
Anna Gascard

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt