Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neuss
haben Sie sich den 25. Mai 2018 in Ihrem Kalender schon notiert?
Ab diesem Tag gelten die neuen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), von denen Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche und Größenklassen betroffen sein werden.

Unser E-Privacy Forum am 5.2. in Meerbusch wird sich mit diesem Thema beschäftigen. Experten und Unternehmen geben rechtliche und praktische Hinweise, wie sich Ihr Unternehmen bzw. Sie sich auf die veränderte Rechtslage einstellen können.

Ob bei dieser Gelegenheit oder den weiteren Angebote unseres Newsletter: Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Ihr


Robert Abts
Geschäftsführer

Download Flyer Noch Plätze frei!
E-Privacy Forum
Heute: 05.02.2018 | JuCA Halle 9, Meerbusch | 17:30 Uhr

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese betrifft neben den öffentlichen Institutionen auch Unternehmen und besonders den Mittelstand. Wie sich Unternehmen noch rechtzeitig auf die Änderungen einstellen können, wollen wir in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung mit der Wirtschaftsförderung Meerbusch und der adisfaction AG aus Meerbusch, einem Spezialisten für Online-Marketing & Digitale Transformation im Bereich Marketing aus Meerbusch, aufzeigen.

Neben zwei Best-Practice Beispielen von den mittelständischen Unternehmen POLO Motorrad & Sportswear GmbH aus Jüchen und der HIFI & Foto Koch GmbH aus Düsseldorf, die über Maßnahmen in ihren Unternehmen berichten, geben die Orth & Kluth Rechtsanwälte einen Einblick in die rechtlichen Änderungen. Die adisfaction AG zeigt auf, was sich im Bereich des Marketings verändert.

Anmeldung sind möglich unter: www.adisfaction.de/e-privacy_forum/ oder kurzfristig bei Frau Beeckmann.


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Download Flyer Save the date:
ChemTech Innovation Night
22.03.2018 | Chempark Dormagen

Zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderug SWD Dormagen und dem Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland veranstalten wir am 22.03.2018 die „ChemTech Innovation Night“ unter dem Titel „Chemie meets digital“ im Chempark Dormagen.

Dort können Startups, Unternehmen und Wissenschaftler ihre digitalen Lösungen für die chemische Industrie dem Publikum präsentieren. Die beste Idee wird am Ende der Veranstaltung durch das Publikum ermittelt.
Neben den Gastgebern Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Bürgermeister Erik Lierenfeld, wird der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart einen Impulsvortrag zur Digitalisierung in der chemischen Industrie halten.

Das ausführliche Programm folgt im nächsten Newsletter. Schon jetzt können Sie sich bei Frau Beeckmann für die ChemTech Innovation Night vormerken lassen und im anliegenden Folder vorab informieren.


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Link zum Webportal Beteiligung an regionalen Touristikmessen:
Reise + Camping-Messe Essen | Touristikmesse Niederrhein

Reise + Camping-Messe Essen | 21. – 25. Febr. 2018

Auf der Reise + Camping-Messe in Essen werben wir mit den attraktiven Kultur- und Freizeitangeboten im Rhein-Kreis Neuss.

Zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen, der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH, dem Verkehrsverein der Stadt Neuss und der Stiftung Schloss Dyck finden Sie uns in Halle 11 am Stand E 20.

Weitere Informationen zur Reise + Camping-Messe in Essen finden Sie auf www.die-urlaubswelt.de


Touristikmesse Niederrhein | 03. und 4. März 2018 Link zum Webportal

Zusammen mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen, der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH, dem Verkehrsverein der Stadt Neuss und der Stadt Meerbusch ist der Rhein-Kreis Neuss mit einem Gemeinschaftsstand auf der Touristikmesse Niederrhein in Kalkar am 3. und 4. März vertreten und wirbt auch hier für das vielfältige Ausflugs- und Erlebnisangebot im Rhein-Kreis Neuss und der Region.

Weitere Informationen zur Touristikmesse Niederrhein finden Sie auf: www.touristikmesse-niederrhein.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ansprechpartner:
Michael Ruß  

Download Folder Seminarangebote Veranstaltungen des
STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss
Februar / März 2018

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im Februar / März an:

Seminarort ist jeweils das TZG Business-Center Neuss, Königstraße 32, 41460 Neuss.

Achtung! Der Netzwerkabend am 19.02.2018 findet im OfficeCenter Hoisten.de, Herr Guido Röhrig, Hochstadenstr. 13 – 17, 41469 Neuss/Hoisten „ statt. Eine verbindliche Anmeldung beim Startercenter ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Terminen beinhaltet der anhängende PDF-Folder.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Download Folder Seminarangebote CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis-Neuss

Netzwerkabend: „CSR-Berichterstattung für wen und warum?

Am Dienstag, den 20.02.2018 um 18:30 Uhr findet ein Netzwerkabend zum Thema „CSR-Nachhaltigkeitsberichterstattung – Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Verantwortung für wen und warum“ in Zusammenarbeit mit der IHK Krefeld, WFG Krefeld und Effizienz Agentur im Café Lentz, Lewerentzstr. 104, in 47798 Krefeld statt.

Der Gesetzgeber verlangt seit dem Geschäftsjahr 2018, von allen Finanzdienstleistern und börsenorientierten Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern eine Berichterstattung über „nichtfinanzielle Aspekte“ (=Nachhaltigkeitsbericht). Davon sind auch zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen im Rahmen ihrer Lieferketten betroffen.

Um vorige Anmeldungen auf der Homepage http://www.csr-mehrwert-region.de/termine/aktuelle-termine wird gebeten.


Workshop: „Das 1×1 des CSR-Nachhaltigkeitsprozesses“

p<>.Am Mittwoch den 28.02.2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr, veranstaltet das regionale CSR-Kompetenzzentrum einen Grundlagenworkshop „Das 1×1 des CSR-Nachhaltigkeitsprozesses“ bei der Fa. Bluemoon in Neuss. In diesem Basis-Workshop werden die wichtigsten Grundlagen zu CSR als Stellhebel für den Unternehmenserfolg in den vier Handlungsfeldern Arbeitsplatz, Markt, Gemeinwesen und Umwelt vermittelt. Die Fa. Blue Moon gibt dabei Einblicke in Ihre umgesetzten CSR-Strategien.

Um vorige Anmeldungen auf der Homepage http://www.csr-mehrwert-region.de/termine/aktuelle-termine/ wird gebeten


Förderprogramm: „Ressource NRW“

Mit dem Förderprogramm „Ressource.NRW“ sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in NRW angesprochen, sich mit effizienten und innovativen Produktionsabläufen und Recyclingverfahren um Fördermittel zu bewerben, die durch Investitionen realisiert werden können. Die Vorhaben werden anteilig mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss gefördert.

Die Förderhöhe beträgt je nach Unternehmensgröße und Art des Vorhabens zwischen 40 und 60 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Alle weiteren Informationen zum Förderprogramm „Ressource.NRW“ finden Sie unter:
https://www.lanuv.nrw.de/landesamt/foerderprogramme/aufruf_ressourcenrw/


Ansprechpartnerin
CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Sylvia Becker  

Weitere Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen des regionalen CSR Kompetenzzentrums finden Sie im Programmflyer 1. Halbjahr 2018

Das regionale CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss ist eines von 5 CSR-Kompetenzzentren in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird unterstützt vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 ‚Investition in Wachstum und Beschäftigung‘. Zur Projektregion gehören der Rhein-Kreis Neuss, der Rhein-Erft Kreis, die Kreise Mettmann und Viersen sowie die Städte Düsseldorf und Krefeld unter Beteiligung der Industrie- und Handelskammern Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein.

DetailInformationen unter: www.csr-mehrwert-region.de

 

Download Infofolder zdi-Netzwerk
Neues Kursprogramm 2. Halbjahr 2017/2018

zdi-Netzwerk: Neues Programm mit neuen Kursen

Auch im zweiten Schulhalbjahr 2017/18 bietet das Netzwerk “Zukunft durch Innovation” (zdi) Rhein-Kreis Neuss spannende Kurse für Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlich-technischen (MINT)-Bereich.

Neu im Programm sind unter anderem die Kurse „Mein Smartphone schwebt!“ (CAD-Design, 3D-Druck) und „Heb‘ mit uns ab!“ (Mechanik), bei dem die Schüler einen eigenen kleinen Hubschrauber aus verschiedenen Werkstoffen bauen können.

Das vollständige Programm mit einer ausführliche Beschreibung der Kurse ist in der neuen zdi-Information 1-2018 zu finden.

Anmeldung zu allen Kursen und Angeboten unter www.mint-machen.de.

Ansprechpartner:
Frank Heidemann  

Christian Seel  

Link zum Webportal Berufsfelderkundungstage 2018
Unternehmen treffen Nachwuchs

Es besteht noch die Möglichkeit für Unternehmen ihre Angebote für die Berufsfelderkundungen in das Onlineportal einzustellen. Indem Sie Jugendlichen die Gelegenheit bieten, einen Tag lang in Ihren Betrieb und Ihre Branche hineinzuschnuppern, machen Sie mögliche Fachkräfte und Mitarbeiter von morgen bereits frühzeitig auf Sie und Ihren Betrieb aufmerksam.

Die Berufsfelderkundungen finden vom 16.-20. April 2018 sowie vom 25.-29. Juni 2018 statt.


Der Berufsfelderkundungstag beinhaltet praktische Übungen und Aufgaben, vermittelt Informationen zu Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im jeweiligen Betrieb bzw. Berufsfeld und bietet die Möglichkeit, den Betrieb zu besichtigen sowie die Azubis und Kollegen kennenzulernen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder . Einstellen können Sie Ihre Berufsfelderkundungs-Angebote auf dem Onlineportal www.fachkräfte-für-morgen.de. Die Registrierung und Nutzung des Portals ist kostenlos.

Ansprechpartnerin:
Nadine Neumaier  


Download Folder Innovationspartner Niederrhein
Seminare zum Innovationsmanagement

Die Innovationspartner.Niederrhein, an denen auch der Rhein-Kreis Neuss beteiligt ist, sind ein Zusammenschluss von Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderungen und Hochschulen in der Region.
Die Innovationspartner Niederrhein bieten im März und im April ein zweiteiliges Seminar zum Thema Innovationsmanagement an.

Weitere Informationen zum Programmablauf finden Sie hier. Die Teilnahme an den Seminaren ist für Sie kostenlos.

Anmeldung können Sie sich zu den Veranstaltungen bei Frau Klebe von der IHK Mittlerer Niederrhein (klebe@neuss.ihk.de).

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann


Zur wfg Webseite >>> Förderprogramme
ZIM-Förderung / EnergieInnovationsPreis.NRW


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt