Neues & Informelles

Liebe Leserinnen und Leser,

erfreulicherweise haben sich die Arbeitslosenquote bei uns im Rhein-Kreis Neuss auf 6,9 % und die Schreckensmeldungen im Rahmen der Finanz- und Wirtschaftskrise reduziert. Auch wenn dies noch nicht bedeutet, dass wir die Talsohle völlig durchschritten haben, mehren sich die Anzeichen einer Konjunkturverbesserung.

Jeder einzelne hat mit seiner Stimme bei den kommenden Kommunal- und Bundestagswahlen die Möglichkeit, die politische Richtung und damit auch die Rahmenbedingungen für die Unternehmen mit zu bestimmen. Diese Chance sollte jeder einzelne nutzen. Eine Wahlbeteiligung von 42% bei der Europawahl ist zu gering, um von dieser Möglichkeit umfassend Gebrauch zu machen.

Ihre Wirtschaftsförderung
des Rhein-Kreises Neuss
Im Auftrag



Jürgen Steinmetz
Dezernent für Wirtschaft, Europa, Sport und Soziales

WFG Business Cup 2009 WFG Business Cup 2009

Am 10. Juli wird der WFG Business Cup 2009 der Kreiswerke Grevenbroich, der Sparkasse Neuss und der Victoria Versicherung Daniel Nellen und Partner im Golfpark Rittergut Birkhof ausgespielt. Mit dabei sind unter anderem in diesem Jahr Boris Becker, Thomas Brdaric, Eric Jelen, Jörg Berger und Thomas Berthold.

„Insgesamt haben 120 Golfspieler und weitere Teilnehmer beim 9-Loch Turnier, dem Schnupperkurs oder der Abendveranstaltung die Möglichkeit, bei dieser Veranstaltung mit dabei zu sein“. Wenige Plätze beim großen Turnier sind noch frei. Einzige Voraussetzung hierzu ist ein HCP von 0-54 und die Mitgliedschaft in einem Golf Club.

Der Golfplatz ist für alle frei zugänglich. Am Tag selber werden sich alle Sponsoren präsentieren und es werden einige Aktivitäten angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung unter der Nummer 02131/ 928-1071 oder per E-Mail: wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de.

Niederrheinischer Radwandertag am 05. Juli 2009 Niederrheinischer Radwandertag am 05. Juli 2009

Der Niederrhein und die benachbarten Gebiete in den Niederlanden werden am Sonntag, 05. Juli 2009 beim „18. Niederrheinischen Radwandertag an Rhein und Maas“ wieder zum Paradies für erwartete 30.000 Radler. Auch in allen acht Städten und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss befindet sich wieder ein Startpunkt, von dem aus die Radler auf eine der acht Rundrouten durch das Kreisgebiet starten.

Bei der Familienveranstaltung unter dem Motto „Mitradeln und gewinnen“ können die landschaftlichen Schönheiten und Sehenswürdigkeiten im Radelparadies zwischen Rhein und Maas entdecken werden. Zusätzlich nehmen die Starter mit der kostenlosen Startkarte und Stempel von mindestens 3 verschiedenen Orten, die an der jeweilige Fahrtroute liegen, an einer Tombola teil, die an allen Veranstaltungsorten stattfindet. Am Veranstaltungstag werden dann um 17.00 Uhr an allen Start-/Zielorten die attraktiven Preise ausgelost. Dort werden den ganzen Tag auch attraktive Rahmenprogramme geboten.

Informationen zu den Routenverläufen im Rhein-Kreis Neuss finden interessierte Radler auf unserem Tourismus-Webportal.

Neuer Internetauftritt zum Radtourismus Neuer Internetauftritt zum Radtourismus

Mit einem neuen Info-Portal auf ihrer Homepage informiert die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH über Radrouten, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie Gastronomie und Hotellerie. Radler können sich hier in einer Karte verschiedene Radtouren von überregionalen Themenrouten wie beispielsweise dem „Erlebnisweg Rheinschiene“ und Tagestouren aus dem Radwanderführer für den Rhein-Kreis Neuss anzeigen lassen. Dazu lassen sich Attraktion verschiedenster Kategorien, wie Freizeiteinrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Gastronomieangeboten, Übernachtungsmöglichkeiten und vielen mehr anzeigen, was die Routenplanung deutlicht erleichtert.

Zu allen Routen und den Attraktionen bietet die Homepage zudem umfangreiche Beschreibungen und Informationen, die für einen Besuch werben. Von allen Radrouten sind zudem GPS-Daten kostenfrei herunterzuladen und auch über den jährlich am ersten Juli-Wochenende stattfindenden Niederrheinischen Radwandertag sind Informationen verfügbar.

Das Info-Portal ist auf der Homepage der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH im Menüpunkt „Tourismus“ zu finden.

Existenzgründerseminare Existenzgründerseminar

Für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit wagen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) im Juni zwei dreitägige Existenzgründerseminare.

Die Seminare werden vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, so dass die Gebühr je Teilnehmer nur € 40,00 Euro beträgt.

Seminardaten:

Seminarort:

TZG Business-Center Neuss, Königstr. 34, 41460 Neuss

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Internet beim Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung IEU oder unter der Rufnummer: 02471/8026 abgerufen werden.

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch bei Heike Reiß unter: 02131 / 928-7502, über unser Kontaktformular oder unserem Rückrufservice an uns wenden.

„Forum Haus der Wirtschaft“ - Informationsveranstaltung: „Gründen in Zeiten der Finanzkrise“ „Forum Haus der Wirtschaft“ – Informationsveranstaltung: „Gründen in Zeiten der Finanzkrise“

Am 25.06.2009 setzt das “Forum Haus der Wirtschaft” seine Informations- und Vortragsreihe fort.

Welche Chancen bieten sich jungen Unternehmerinnen und Unternehmern in der aktuell wirtschaftlich schwierigen Zeit? Mit welchen besonderen Risiken ist gerade jetzt bei der Gründung zu rechnen? Fragen, auf die erfahrene Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft antworten werden und in praxisnahen Vorträgen erläutern, wie Unternehmensgründungen in Zeiten der Finanzkrise möglich sind und Erfolg versprechen.

Die Informationsveranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und findet in den Räumlichkeiten des neuen Audi Centers der Gottfried Schulz Gruppe in Neuss, Jülicher Landstraße 41 – 43, statt. 


Für Rückfragen und Anmeldungen:

Macht Consulting
Ansprechpartner: Jörg A. Macht
Königstr. 32-34
41460 Neuss

Tel: +49 (0) 21 31 / 60 97-411
Fax: +49 (0) 21 31 / 60 97-9-410
eMail: j.macht@macht-consulting.de

Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie unter www.macht-consulting.de

Rheinbroich Trading GmbH neu im TZG Business Center Neuss Rheinbroich Trading GmbH neu im TZG Business Center Neuss

Die Rheinbroich Trading GmbH – neu ansässig im TZG Business Center Neuss – hat sich spezialisiert auf den Export und den Vertrieb von Warmwasseraufbereitungs-, Stromtechnik- und Heizungsenergieanlagen für den privaten und industriellen Bedarf nach China. Dort sichert der seit 1992 bestehende Mutterkonzern, der rd. 400 Arbeitnehmer beschäftigt, seiner deutschen Tochtergesellschaft Marktzugang und Absatzmöglichkeiten.

In der Kooperation mit deutschen Unternehmen und mit dem Vertrieb deutscher Markenprodukte setzt sich die Rheinbroich Trading GmbH das Ziel, von den aussichtsreichen Wachstumschancen des chinesischen Marktes in diesem Segment zu profitieren.

Kontakt:

Rheinbroich Trading GmbH
Simon Dreyer
Königstraße 32 – 34
41460 Neuss

Tel: +49 (0) 21 31 / 60 97-280
Fax: +49 (0) 21 31 / 60 97-281
eMail: simon.dreyer@rheinbroich.de

Newsletter abbestellen

persönliche Kontaktdaten bearbeiten

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt