Neues & Informelles

Liebe Leserinnen und Leser,

noch bis zum 31. März gilt die Bewerbungsfrist für unseren Wettbewerb „Familienfreundliche Unternehmen 2009 im Rhein-Kreis Neuss“. Wir haben bereits sehr interessante Beiträge erhalten und freuen uns auf weitere. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns und vielen anderen mitzuteilen, welche familienfreundlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen gelten.

Zur Mitwirkung laden wir Sie auch bei der b2d, unserem Charity –Golfturnier, dem Forum „Haus der Wirtschaft“ und unserem Deutsch-Türkischen Wirtschaftsforum ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Wirtschaftsförderungsgesellschaft
im Rhein-Kreis Neuss



Jürgen Steinmetz
(Geschäftsführer)

Wettbewerb „Familienfreundliche Unternehmen 2009 im Rhein-Kreis Neuss“ Wettbewerb „Familienfreundliche Unternehmen 2009 im Rhein-Kreis Neuss“

Familienbewusste Personalpolitik ist und bleibt ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens – sowohl bei der Rekrutierung neuer Arbeitskräfte am Arbeitsmarkt als auch um Beschäftigte langfristig an das Unternehmen zu binden und in ihrer Arbeit optimal zu motivieren. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Top-Thema in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Ein verändertes Selbstverständnis auf Seiten der Eltern sowie eine betriebswirtschaftliche Kalkulation auf Seiten der Betriebe, die familienfreundliche Personalpolitik verstärkt als Instrument im Wettbewerb um gute Mitarbeiter nutzen, bringen das Thema voran. Der sich verschärfende Fachkräftemangel in Deutschland wird dazu führen, dass sich diese Entwicklung weiter fortsetzt.

Ist auch Ihr Unternehmen familienfreundlich? Dann bewerben Sie sich! Der Rhein-Kreis Neuss sucht noch bis zum 31.03.2009 Unternehmen oder Arbeitgeber, die für deren familienfreundliche Maßnahmen belohnt werden sollen. Insgesamt werden Preise in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt. Die Schirmherrschaft für diesen Wettbewerb hat Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen übernommen.

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Rhein-Kreis Neuss.

Deutsch-Türkisches Wirtschaftsforum im Rhein-Kreis Neuss Deutsch-Türkisches Wirtschaftsforum im Rhein-Kreis Neuss

Im Aspekt der Außenwirtschaftsförderung für den Rhein-Kreis Neuss verstärkt die Wirtschaftsförderung die Ausrichtung und ihre Aktivitäten auf den Zukunfts- und Wachstumsmarkt der Türkei. Mit rd. 70 Millionen Einwohnern und bei einem Altersdurchschnitt unter 30 Jahren stellen sich hier in der Zusammenarbeit mit dieser jungen und aufstrebenden Volkswirtschaft neue Perspektiven. Chancen im Sinne für neue internationale Unternehmensansiedlungen, für die Kooperation mit der heimischen Industrie und für Beschäftigungssicherung.

Die Türkei nimmt als Standort und Absatzmarkt für Unternehmen aus NRW, in der Region aber auch im Rhein-Kreis Neuss, wo die Wirtschaft mit ihren Produkten der Industrie und den Dienstleistungen sehr stark auf den Export setzt, an der Schwelle zwischen Europa und Asien, schon jetzt – noch mehr aber in Zukunft – eine besondere Stellung ein.

Auf dem Deutsch-Türkischen Wirtschaftsforum im Rhein-Kreis Neuss am 30.03.2009 auf Schloss Dyck, u. a. mit NRW Wirtschaftsministerin Christa Thoben, referieren deutsche und türkische Unternehmen über ihre gegenseitigen Erfahrungen bei wirtschaftlicher Investition und bei geschäftlicher Kooperation in Deutschland und in der Türkei und geben einen Ausblick über die Zukunftschancen des Deutsch-Türkischen Handelsaustausches.

Die Kreiswirtschafsförderung veranstaltet das Forum in Kooperation mit der Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest, der WFMG Mönchengladbach sowie dem Deutsch-Türkischen Handelsbüro der Fa. dth-international im Business Center Neuss.

Das Veranstaltungsprogramm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Weitere Informationen auch bei Robert Abts unter 02131 928 7505 oder robert.abts@rhein-kreis-neuss.de.

„b2d Rheinland“ b2d Rheinland / Rhein-Kreis Neuss 2009 Infoveranstaltung

Deutschlands größte regionale Mittelstands-Messe b2d – BUSINESS TO DIALOG -kommt am 06. und 07. Mai 2009 bereits zum vierten Mal für Sie – als mittelständisches Unternehmen im Rheinland / Rhein-Kreis Neuss – in das Sportforum Kaarst-Büttgen.

b2d – das steht seit Jahren deutschlandweit in 15 Regionen für

stabile neue Netzwerke,
nachhaltige neue Kundenkontakte,
organisierte Einkäufergespräche.

Wir laden Sie herzlich – gemeinsam mit dem Hauptveranstalter Ulf Hofes – zu folgenden unverbindlichen Info-Veranstaltungen ein:

Erfahren Sie aus erster Hand direkt vom deutschlandweiten Veranstalter, welche Vorteile und Marktchancen Ihnen die b2d eröffnet und wie einfach es ist, mit dabei zu sein.

Anmeldungen sowie weitere Infos bei Heike Reiß unter 02131 928 7502 oder heike.reiss@rhein-kreis-neuss.de.

WFG Business Cup 2009 WFG Business Cup 2009

Bald ist es wieder soweit! Am 10.07.2009 spielen wir im Golfpark des Rittergut Birkhof zum sechsten Mal den WFG Business Cup aus. Bei diesem Wirtschaftstreff der besonderen Art werden wieder prominente Gäste mit dabei sein und darüber hinaus wird der Erlös wieder einem sozialen Zweck zu Gute kommen!

Nähere Informationen werden wir Ihnen im nächsten Newsletter bestimmt schon mitteilen können!

Vormerkungen für das Turnier auf dem 18 und 9 Loch Golfplatz, dem Schnupperkurs und der Abendveranstaltung werden ab sofort unter business@wfgrkn.de entgegengenommen.

Existenzgründerseminare Existenzgründerseminare

Für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit wagen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) im Januar ein dreitägiges Existenzgründerseminar.

Das Seminar wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, so dass die Gebühr je Teilnehmer nur € 40,00 Euro beträgt.

Seminardaten:

  1. Seminar von Mittwoch, 25. März bis Freitag, 27. März 2008
    Unterrichtszeit 8:00 bis 14:00 Uhr.
  2. Seminar von Freitag, 27. März bis Sonntag, 29. März 2008
    Unterrichtszeit ist am Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr und
    Samstag und Sonntag jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr

Seminarort:

TZG Business-Center Neuss, Königstr. 34, 41460 Neuss

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Internet beim Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung IEU oder unter der Rufnummer: 02471/8026 abgerufen werden.

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch bei Heike Reiß unter: 02131 / 928-7502, über unser Kontaktformular oder unserem Rückrufservice an uns wenden.

Auftaktveranstaltung im „Forum Haus der Wirtschaft“ Auftaktveranstaltung im „Forum Haus der Wirtschaft“

Die Firmen im TZG Business Center Neuss, in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss, starten am 19.03.2009 eine neue Vortragsreihe unter dem Label „Forum Haus der Wirtschaft“.

Mit Veranstaltungen und Workshops zu aktuellen Themen im Brennpunkt des Interesses der Wirtschaft wollen die Initiatoren im „Forum Haus der Wirtschaft“ unter der Mitwirkung kompetenter Referenten Lösungen und Instrumente vermitteln, wie sich gerade kleine und als mittelständische Unternehmen sowie junge Unternehmen in der Gründung Themen und Problemen stellen können, um unternehmerisch auf der Erfolgsspur zu bleiben oder um noch mehr Effizienz in ihr Unternehmen zu bringen. Im Zeichen der weltweit bedeutendsten Veranstaltung für die Informations- und Kommunikationstechnik (CeBIT 2009) in Hannover gibt das „Forum Haus der Wirtschaft “ am 19. März 2009, 18 Uhr, im RWE Gebäude, Neuss, Collingstraße 2 den Auftakt mit dem Titel „Unternehmenserfolg durch IT-Effizienz“.

Für Rückfragen und Anmeldungen bis zum 14. März 2009: 

Renovatio GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Herr Heinz Nikolaus
Königstraße 32-34
41460 Neuss

Tel.: 02131 / 6097 – 341

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung finden Sie unter renovatio.me

Kompetenz-Atlas „Maschinenbau und Partner 2009“ Kompetenz-Atlas „Maschinenbau und Partner 2009“

Eine Präsentationsmöglichkeit für Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Metall verarbeitenden Industrie, der Zulieferindustrie und dem Dienstleistungssektor bietet der Kompetenz-Atlas „Maschinenbau und Partner“.

Für Sie zahlt sich der Kompetenz-Atlas in vielerlei Hinsicht aus: Sie generieren neue Geschäftskontakte, profitieren vom Versand des Atlas an 400 Fachredaktionen in ganz Europa und sprechen gezielt den Nachwuchs in Ingenieur-Berufen an. So wird der Kompetenz-Atlas „Maschinenbau und Partner“ unter anderem auf der Connect.Ing. im April 2009 an der Hochschule Niederrhein verteilt und auch auf der Hannover Messe Industrie 2009 eingesetzt. Mit Ihrer Teilnahme sind Sie zudem im Onlineportal www.maschinenbauredaktion.de präsent.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Herausgeber. Die Mitarbeiter von Relations & Co helfen Ihnen unter 02161-406450 gerne weiter.

Weitere Informationen halten wir hier für Sie bereit. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Europa-Informationszentrum im Kreishaus Neuss EU-Bürgersprechstunde Europa-Informationszentrum im Kreishaus Neuss EU-Bürgersprechstunde

Seit 2005 betreibt der Rhein-Kreis Neuss im Auftrag der Europäischen Kommission Deutschland eines von bundesweit 59 EUROPE DIRECT-Informationsrelais.

Das Europa-Informationszentrum im Kreishaus Neuss ist über das eigene Kreisgebiet hinaus zuständig für die Region Mittlerer Niederrhein und den Rhein-Erft Kreis. So steht im Neusser Kreishaus ein umfassendes und aktuelles Informationsangebot zu allen Fragen rund um das Thema EU einschließlich gezielter Kontaktmöglichkeit nach Brüssel zur Verfügung.

Jetzt steht Bürgerinnen und Bürgern auch eine monatliche Sprechstunde der Europa-Informationsstelle offen. Die erste findet am 19. März 2009 von 15:00 bis 17:00 Uhr (Raum 1.19) statt.

Eine Anmeldung zu dem kostenlosen Service ist nicht erforderlich.

Newsletter abbestellen

persönliche Kontaktdaten bearbeiten

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt