Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

ich freue mich über die Ergebnisse der IHK-Studie zur Internationalität unseres Standortes. Wir sind das „Flaggschiff in der Region“. Hierzu tragen auch die zahlreichen internationalen Unternehmen und die Exportorientierung bei. Dies unterstützen wir auch mit unserer Unternehmerreise nach Polen oder unserem Messeauftritt bei der tansport logistik in München. Alle, die gerne Golf spielen, wichtige Kontakte knüpfen und zudem einen gemeinnützigen Zweck unterstützen möchten, laden wir zu unserem WFG Business Cup am 22. Juli 2011 in den Golfpark Rittergut Birkhof ein. Zahlreiche prominente Teilnehmer werden auch wieder dabei sein. Außerdem weisen wir gerne auf den Grevenbroicher Mittelstandscup hin. Seien Sie mit dabei, wir freuen uns!

Ihr



Jürgen Steinmetz
Allgemeiner Vertreter des Landrates

WFG Business Cup 2011 WFG Business Cup 2011

Am 22.07.2011 ist es wieder soweit: Dann wird im Golfpark des Rittergut Birkhof zum achten Mal der WFG Business Cup ausgespielt. Prominente Teilnehmer werden wieder mit dabei sein. Wir stehen mit interessanten Persönlichkeiten, wie Howard Carpendale, Rudi Völler, Sven Ottke und Otto Waalkes in Kontakt. Dieser Wirtschaftstreff der besonderen Art dient darüber hinaus vor allem einem sozialen Zweck: Der Erlös kommt in diesem Jahr der Stiftung Traumwolke e. V. zu Gute. Traumwolke ermöglicht es bundesweit, schwer kranken oder chronisch kranken Kindern und Jugendlichen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Vormerkungen für die Veranstaltung 2011 nehmen wir unter der Rufnummer 02131/928 7512 oder unter hildegard.fuhrmann@rhein-kreis-neuss.de gerne entgegen.

Wirtschaftsforum: Energiestandort RKN – Auftragschancen für Mittelstand und Handwerk Wirtschaftsforum: Energiestandort RKN – Auftragschancen für Mittelstand und Handwerk

Am 31. Mai 2011 werden wir – gemeinsam mit dem RWE Konzern und der Kreishandwerkerschaft Niederrhein – ein Wirtschaftsforum der besonderen Art für unsere im Energiestandort Rhein-Kreis Neuss ansässigen mittelständischen Firmen und Handwerksbetriebe durchführen.

Themen der Veranstaltung sind interessante Auftragschancen und Perspektiven für den gewerblichen Mittelstand und das Handwerk als unmittelbare Auftragnehmer oder als Subunternehmer im Rheinischen Braunkohlenrevier, welches mit seinen Kraftwerken, Veredelungsbetrieben und den Tagebaubetrieben vielfältige Lieferungen und Leistungen benötigt.

Das Wirtschaftsforum findet ab 18 Uhr im Fahrsicherheitszentrum des ADAC in Grevenbroich statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder bei Monika Fuchs unter der Telefonnummer 02131/928-7506 oder per Mail an monika.fuchs@rhein-kreis-neuss.de.

Die Anmeldemöglichkeit besteht für alle Handwerksbetriebe und mittelständische Firmen, die an Informationen zu den Auftragsvergaben aus dem RWE Konzern interessiert sind.

Veranstaltungen „Food meets Agrobusiness“ Veranstaltungen „Food meets Agrobusiness“

Kennen Sie die Initiative „Agrobusiness Niederrhein“?

Die Netzwerkinitiative Agrobusiness Niederrhein bringt Praktiker unterschiedlicher Fachrichtungen (Produktion, Verarbeitung, Logistik, Dienstleistungen) mit Forschern, Verwaltungen und Kammern zusammen. Betriebliche Absatzchancen sollen verbessert werden.

Sind Sie auch hier an weiteren Informationen interessiert? Gerne wollen wir Ihnen im Rahmen eines Informationsabends Antworten geben, inwieweit sich hierüber für Ihr Unternehmen gfls. neue geschäftliche Kontakte oder Kooperationsmöglichkeiten ergeben können.

Zusammen mit der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und Agrobusiness Niederrhein wollen wir Sie als Unternehmen der Food und Agrobusinessbranche sowie der angrenzenden Bereiche am 25.05.2011 informieren.

Weitere Informationen über die Möglichkeit, an dem abendlichen Unternehmertreffen teilzunehmen erhalten Sie bei Alexander Schiffer von der Kreiswirtschaftsförderung unter 02131 / 928 7504 oder per E-Mail an Alexander.Schiffer@rhein-kreis-neuss.de.

Unternehmerreise nach Polen Unternehmerreise nach Polen

Angeregt durch das aktuelle Polen-Nordrhein-Westfalen-Jahr bieten die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und der Rhein-Kreis Neuss in diesem Jahr in der Zeit vom 20. bis 25. September 2011 eine interessante Unternehmerreise nach Polen an.

Ziel der Reise ist die Vermittlung von Kontakten, Informationen und persönlichen Eindrücken, die zur Vorbereitung eines erfolgreichen Markteintritts oder Ausbau des bestehenden Geschäfts in Polen entscheidend sind. Das 38-Millionen-Einwohner-Land konnte als einziger EU-Mitgliedsstaat unter schwierigen Bedingungen in 2009 ein positives Wirtschaftswachstum verzeichnen.

Die Unternehmerreise wird über Posen, Warschau nach Kattowitz und am Samstag, den 24.09.2011 in den Partnerkreis des Rhein-Kreises Neuss, Mikolow, führen.

Detaillierte Angaben zur Unternehmerreise erhalten Sie hier oder im Internet unter www.ihk-unternehmerreise.de. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Rhein-Kreis Neuss auf der transport logistik 2011 in München Rhein-Kreis Neuss auf der transport logistik 2011 in München

Unter dem Dach der Standort Niederrhein GmbH wirbt der Rhein-Kreis Neuss vom 10. – 13. Mai 2011 erstmals auf der Messe „transport logistik“ in München für den Logistikstandort Rhein-Kreis Neuss. Neben der Bewerbung für Logistikunternehmen geeigneten Gewerbeflächen im Rhein-Kreis Neuss steht die Präsentation des Projektes „Weiterentwicklung der Logistikregion Rheinland“ im Fokus der Messebeteiligung.

Besuchen Sie uns in München an unserem Stand in Halle B3, Stand-Nr. 111!

Die ‘transport logistik’ in München ist die Weltleitmesse der Logistikwirtschaft und findet im Zweijahresrhythmus statt.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie hier.

Unternehmerbefragung Unternehmerbefragung

Innovative Wirtschaftsförderungen wollen – genau wie erfolgreiche Unternehmen – ihre Dienstleistungen auf die Bedürfnisse ihrer Kunden abstimmen. Um auch weiterhin Ihre Bedürfnisse optimal erfüllen zu können, werden wir im Mai 2011 eine Unternehmerbefragung durchführen.
Es handelt sich hierbei um ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaftsförderung des Kreises mit der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) und der Hochschule Harz (FH).

Die Beantwortung der Fragen erfolgt in einer Onlinebefragung und wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen. Wir wollen es den Unternehmern dabei so einfach wie möglich machen. Und vor allem: Mit Unterstützung der teilnehmenden Unternehmen können wir unsere Dienstleistungen im Sinne der Wirtschaft optimieren.

Die Online-Befragung startet am 16.05.2011 und endet am 15.06.2011.

Für Rückfragen steht Ihnen Monika Fuchs von der Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer: 02131/928-7506 oder per Mail: monika.fuchs@rhein-kreis-neuss.de gerne zur Verfügung.

Themenabend „Sind Oberflächen Intelligent?“ des Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V. Themenabend „Sind Oberflächen Intelligent?“ des Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V.

„Sind Oberflächen Intelligent?“ – unter diesem Titel steht der Themenabend des Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V. am Donnerstag, 26. Mai 2011, welcher in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss bei der 3M Deutschland GmbH in Neuss stattfinden wird.

Ab 17:30 Uhr werden sich Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft mit insgesamt vier Vorträgen unter verschiedenen Aspekten mit dem Thema beschäftigen. Der Eintritt ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos und auch für interessierte Nicht-Mitglieder des Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V. offen.

Details zu der Veranstaltung und der Anmeldung finden Sie hier.

Der Rhein-Kreis Neuss ist Gründungsmitglied im Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V.. Ziel des Vereins ist die nachhaltige Steigerung der Attraktivität der Region für Wissenstransfer und Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft sowie industrielle Neuansiedlungen. Weitere Informationen zum Netzwerk Innovative Werkstoffe e.V. und einer Mitgliedschaft finden Sie auch unter www.netzwerk-iw.de.

Seminare im Juni 2011 Seminare im Juni 2011

Existenzgründerseminare

Für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit wagen, veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) im Juni zwei dreitägige Existenzgründerseminare.

Seminardaten:

  1. Seminar von Mittwoch, 15.06.2011 bis Freitag, 17.06.2011
    Unterrichtszeit ist am Mittwoch und Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und am
    Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

  2. Seminar von Freitag, 17.06.2011 bis Sonntag, 19.06.2011
    Unterrichtszeit ist am Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr und am
    Samstag und Sonntag jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr

Einfache Buchführung

Es wird Ihnen in einem dreitägigen Seminar praxisnah gezeigt, wie Sie Ihre Buchführung selbst in die Hand nehmen können: Vom Erfassen der Belege über die monatliche Umsatzsteueranmeldung bis hin zum Erstellen der Einnahme- Überschuss-Rechnung gemäß der amtlichen Vorgaben des Finanzamtes. Sie erhalten ebenfalls einen Überblick über elektronische Buchführungsprogramme.

Seminardaten:

  1. Seminar von Mittwoch, 20.06.2011 bis Freitag, 22.06.2011
    Unterrichtszeit ist an allen Tagen von 08.00 bis 16.00 Uhr

Teilnehmen dürfen aufgrund der Förderrichtlinie: Selbständige Unternehmer, Freiberufler, mithelfende Familienmitglieder, Geschäftsführer, Prokuristen, Abteilungsleiter, Stellvertreter des Inhabers sowie Existenzgründer.


Die Seminare werden vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, so dass die Gebühr je Teilnehmer und Seminar nur € 40,00 Euro beträgt.

Seminarort ist jeweils:

TZG Business-Center Neuss,
Königstr. 34,
41460 Neuss

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Internet beim Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung (IEU) oder unter der Rufnummer: 02471/8026 abgerufen werden.

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch bei Hildegard Fuhrmann unter: 02131 / 928-7512, über unser Kontaktformular oder unseren Rückrufservice an uns wenden.

„Ihr Europa“ Webportal auf Deutsch „Ihr Europa“ Webportal auf Deutsch

Ab sofort steht das Webportal Ihr Europa in deutscher Sprache zu Verfügung.

„Ihr Europa“ wird von der Europäischen Kommission verwaltet und enthält alle Informationen, die die Bürger und Unternehmer benötigen, wenn sie in Europa grenzüberschreitend leben, reisen, studieren, arbeiten oder geschäftlich tätig sind.

Ebenfalls enthält das Portal einen einfachen Zugang zu verschiedenen Unterstützungsdiensten, wie kostenfreie Beratung zu Fragen des EU-Rechts.

Weitere Informationen zum Webportal erhalten Sie hier.

Grevenbroicher Mittelstandscup Grevenbroicher Mittelstands Cup

Am 03. Juli 2011 findet zum ersten Mal das vorgabewirksame Golfturnier um den Grevenbroicher Mittelstands Cup 2011 im Golfclub Erftaue zugunsten der Bürgerstiftung Grevenbroich statt.

Dem Turnier schließt sich ab 18:30 Uhr eine Abend-Tanzveranstaltung mit Buffet im Rahmen der in diesem Jahr von einzelnen Vereinen organisierten verschiedenen 700 Jahr Feiern der Stadt Grevenbroich an.

Weitere Informationen erhalten Sie hier sowie die Anmeldung hier.

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt