Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neuss
auch die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein bescheinigt in ihrer jüngsten Standortanalyse, dass es unserem Rhein-Kreis Neuss wirtschaftlich gut geht.

Der Beschäftigungszuwachs der vergangenen Jahre ist im Landesvergleich überdurchschnittlich; viele neue Arbeitsplätze wurden geschaffen. Auch bei den Standortfaktoren, wie Verkehrsanbindung und Qualität der Innenstädte schneidet der Rhein-Kreis Neuss gut ab.

Im Vergleich zum Kammerbezirk Mittlerer Niederrhein schneidet der Rhein-Kreis Neuss insgesamt bei 15 der 20 bedeutendsten Standortfaktoren besser ab. Dies als Ergebnis der Befragung der Unternehmen für die Analyse und damit eine insgesamt positive Bestandsaufnahme aus der hiesigen Wirtschaft für unsere Städte und Gemeinden und für den Wirtschaftsstandort Rhein-Kreis Neuss.

Die gute Ausgangslage nehmen wir als Motivation, mit den Wirtschaftsförderungen im Kreis und unseren Partnern in der Region verstärkt auch weiter die Themen anzugehen, bei denen sich die Unternehmen eine noch bessere Entwicklung wünschen. Wir bleiben für Sie dran!

Ihr


Robert Abts
Geschäftsführer

Download Jahresbericht 2017 Rhein-Kreis Neuss ... Erschienen …
Jahresbericht 2017

In unserem Jahresbericht blicken wir zurück auf positive wirtschaftliche Kennzahlen für das Jahr 2017 sowie auf unsere Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die stetig wachsende Zahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter, der stabile Arbeitsmarkt und weiterhin Spitzenpositionen bei Wirtschaftsrankings belegen die hohe Standortqualität des Rhein-Kreises Neuss.

Der Jahresbericht steht auf unserem Webportal zum Download zur Verfügung oder kann als Druckversion angefordert werden bei …

Ansprechpartnerin:
Sarah Sistig  

Link zum Portal Workshop
LEGO ® SERIOUS PLAY ®
29.05.2018 | 15:00 -18:00 Uhr | Neuss

Die Digitalisierung ist ein aktuelles und bedeutendes Thema für alle Unternehmen und übt als solches entscheidenden Einfluss auf die Vorgehensweisen und Zielsetzungen in Unternehmen aus. Dies macht Transformierungsprozesse notwendig.


Zur Unterstützung dieser Prozesse bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Mittelstand 4.0 Agentur Prozesse einen kostenlosen Workshop an, der auf der Lego Serious Play Methode aufbaut.

Die Methode LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein moderierter Prozess, der die Vorzüge des Spiels und des Modellierens mit LEGO-Steinen® mit den Belangen der Geschäftswelt verbindet. Die von LEGO® entwickelte Methode wird in Unternehmen und Teams eingesetzt, um neue Ideen zu fördern, die Kommunikation zu verbessern und Problemlösungen zu beschleunigen und Geschäftsprozesse zu digitalisieren.

Der Workshop hat die Zielsetzung, die Methode praktisch kennenzulernen und deren Mehrwerte, wie etwa die Ideengenerierung für eine Unternehmensstrategie im Sinne einer Zukunftsvision, voranzutreiben.

Der Workshop findet am Dienstag, den 29. Mai 2018 von 15 Uhr bis ca. 18 Uhr in Neuss statt. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes für diesen Workshop ist eine Anmeldung bis zum 22.05.2018 erforderlich bei Ihrer

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Download Infofolder
Unternehmen treffen Nachwuchs
Berufsfelderkundungstage 2018
25. – 29.06.2018 | Rhein-Kreis Neuss

Im April starteten die diesjährigen Berufsfelderkundungen der Achtklässler.

Vom 25. bis 29. Juni 2018 findet eine weitere Berufsfelderkundungswoche im Rhein-Kreis Neuss statt. Das Buchungsportal www.fachkräfte-für-morgen.de ist für interessierte Unternehmen und Jugendliche noch bis Mitte Juni geöffnet.

Melden Sie Ihr Unternehmen an. Geben Sie den Jugendlichen einen Einblick in Ihre Berufsfelder und Ausbildungsangebote und lernen Sie diese bei einer Berufsfelderkundung kennen. Download Infofolder »

Ansprechpartnerin:
Nadine Neumaier  

Download Folder Seminarangebote Veranstaltungen des
STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss
Mai / Juni 2018

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im Mai /Juni an:

Seminarort ist jeweils das TZG Business-Center Neuss, Königstraße 32, 41460 Neuss.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Terminen beinhaltet der anhängende PDF-Folder.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Download Folder Seminarangebote Veranstaltungen
CSR-Kompetenzzentrum
Rhein-Kreis-Neuss

Schwindende Ressourcen, Klimawandel oder soziale Gerechtigkeit – gesucht werden Unternehmen, die sich als Zukunftsgestalter der Verantwortung und den großen Herausforderungen unserer Zeit stellen und auf den Märkten von morgen eine führende Rolle übernehmen. Ecodesign ist mehr als die reine Optimierung der Produktgestaltung nach ökologischen Gesichtspunkten. Es stellt vielmehr Produkte, Dienstleistungen, Prozesse, Systeme und Infrastrukturen radikal in Frage. Ziel ist es, innovative Lösungen mit positiven Effekten über den gesamten Wertschöpfungsprozess zu entwickeln.

Am Workshop können ausschließlich kleine und mittelständische Unternehmen teilnehmen.


Download Infofolder

Programm-Informationen und Anmeldemöglichkeit zu beiden Veranstaltungen gibt es auf csr-mehrwert-region.de.
Achtung: Es besteht jeweils eine begrenzte Teilnehmerzahl !!!

Ansprechpartnerin
CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Sylvia Becker  

Weitere Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen des regionalen CSR Kompetenzzentrums finden Sie im Programmflyer 1. Halbjahr 2018


Das regionale CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss ist eines von 5 CSR-Kompetenzzentren in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird unterstützt vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 ‚Investition in Wachstum und Beschäftigung‘. Zur Projektregion gehören der Rhein-Kreis Neuss, der Rhein-Erft Kreis, die Kreise Mettmann und Viersen sowie die Städte Düsseldorf und Krefeld unter Beteiligung der Industrie- und Handelskammern Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein.

DetailInformationen unter: www.csr-mehrwert-region.de

 

Download PDF Ansicht Save the date
40 Jahre Euregio Rhein-Maas Nord / EUREGIONALER TAG
09.06.2018 | 14:00-19:00 Uhr | Mönchengladbach

Die Euregio Rhein-Maas-Nord, zu der auch der Rhein-Kreis Neuss gehört, wird 40 Jahre jung.

Aus diesem Anlass findet am 9. Juni ein “Euregionaler Tag” im und um das Euregio-Haus in Mönchengladbach statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen auch aus dem Rhein-Kreis Neuss eingeladen sind.

Verschiedene Aktionen aus den Bereichen Kultur (Puppenspieltheater, Tanzvorstellung), Sprache (interaktive Workshops zu Dialekten) und Kunst (gemeinsame Erstellung eines Graffitis) werden den Tag prägen. Zudem gibt es einen Fotowettbewerb und Informationen über EU-Förderprogramme mit der Präsentation einiger mit EU-Mitteln unterstützter Projekte.

Sie sind herzlich eingeladen!

Ansprechpartnerin:
Ruth Harte
Europabüro des Rhein-Kreises Neuss

Link zur Webseite und Anmeldung Digi Hub Düsseldorf/Rheinland
A-Summit 2018 accelerate.nrw
20.06.2018 | Düsseldorf

Mehr als 25 Accelerator-Programme in NRW unterstützen Teams mit Coworking, Mentoring, Coaching, Finanzierung, Prototypenentwicklung uvm. Beim A-Summit 2018 am Mittwoch, 20. Juni 2018 in Düsseldorf sind sie erstmals unter einem Dach vereint.

Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung auf digihub.de

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Zum Download der Checkliste Checkliste für Unternehmer zur
EU-Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Sie bringt einige Veränderungen und Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten mit sich.

Eine Checkliste des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gibt Unternehmen hilfreiche Anregungen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen im betrieblichen Kontext.


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Zur wfg Webseite >>> Förderprogramme
Leitmarkt Neue Werkstoffe.NRW

Mit dem Leitmarktwettbewerb NeueWerkstoffe.NRW will das Land die Innovationskraft stärken, um nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Wohlstand zu sichern und die internationale Sichtbarkeit Nordrhein-Westfalens als führenden Standort in diesem Bereich zu erhöhen.

Bis zum 04. Juli 2018 können Projektskizzen zu verschiedenen Werkstoffthemen eingereicht werden. Weitere Informationen zum Förderprogramm sowie zu den Bewerbungsvoraussetzungen »


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Besuchen Sie uns auf facebook » Go to facebook - Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss ...

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt