Neues & Informelles

Liebe Leserinnen und Leser,

die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real liegt nun hinter uns und wir haben zahlreiche Präsentationen und Gespräche geführt. Das neue Gewerbeflächenportal, der Immobilienmarktbericht und unsere neue Wirtschaftsbroschüre sowie die Projekte unserer Städte und Gemeinden sind gut angekommen. Wir hoffen, dass sich dies bei der zukünfigen Wirtschaftsentwicklung unseres Rhein-Kreises Neuss auszahlt. Mitgenommen haben wir aber auch, dass in diesem Jahr weniger Aussteller und Besucher die Messe aufgesucht haben. Der Messe tut dies durchaus gut: Es gibt die Chance, wieder mehr Bodenhaftung in der gesamten Branche zu gewinnen.

Ihre Wirtschaftsförderung
des Rhein-Kreises Neuss
Im Auftrag



Jürgen Steinmetz
Dezernent für Wirtschaft, Europa, Sport und Soziales

Gewerblicher Immobilienmarktbericht Gewerblicher Immobilienmarktbericht

Der Rhein-Kreis Neuss setzt seine innovative Außendarstellung mit der zweiten Auflage des gewerblichen Immobilienmarktberichtes für den Rhein-Kreis Neuss fort. Nach der Erstausgabe im Oktober 2007 erfolgt nun pünktlich zur Expo-Real 2009 die Aktualisierung, die gemeinsam mit Bulwien Gesa erstellt wurde.

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss möchte mit dem aktualisierten Marktüberblick über alle Kommunen des Kreises wieder einen wissenschaftlich und immobilienökonomisch hochwertigen Report anbieten, der die Akteure auf dem regionalen Immobilienmarkt bei ihren Investitionen und Projekten mit einer professionellen Basis unterstützt.

Den Bericht erhalten Sie hier als PDF.

Marketing- und Buchführungs-Seminare im TZG Business Center Marketing- und Buchführungs-Seminare im TZG Business Center

Marketingseminar, Oktober 2009

In einem zweitägigen Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Marketingstrategie optimieren. Sie werden mit den wichtigsten Tricks der Werbepsychologen vertraut. Und es wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit welchem Werbemedium welche Kunden optional erreichen können.
Das Seminar wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, so dass die Gebühr je Teilnehmer nur € 40,00 Euro beträgt. Teilnehmen können daher Selbständige, mithelfende Familienmitglieder, Führungskräfte und Existenzgründer.

Seminardaten Oktober:


Einfache Buchführung, November 2009

Es wird Ihnen praxisnah gezeigt, wie Sie Ihre Buchführung selbst in die hand nehmen können: Vom Erfassen der Belege über die monatliche Umsatzsteueranmeldung bis hin zum Erstellen der Einnahme- Überschuss-Rechnung gemäß der amtlichen Vorgaben des Finanzamtes. Sie erhalten ebenfalls einen Überblick über elektronische Buchführungsprogramme.

Das Seminar wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, so dass die Gebühr je Teilnehmer nur € 40,00 Euro beträgt. Teilnehmen können Selbständige, Führungskräfte und – in begrenzter Zahl – Existenzgründer.

Seminardaten November:


Seminarort für alle Seminare:

TZG Business-Center Neuss, Königstr. 34, 41460 Neuss

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Internet beim Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung IEU oder unter der Rufnummer: 02471/8026 abgerufen werden.

Selbstverständlich können Sie sich auch telefonisch bei Heike Reiß unter: 02131 / 928-7502, über unser Kontaktformular oder unseren Rückrufservice an uns wenden.

Neuauflage des Radwanderführers „Mit dem Fahrrad durch den Rhein-Kreis Neuss“Neuauflage des Radwanderführers „Mit dem Fahrrad durch den Rhein-Kreis Neuss“

Am vergangenen Mittwoch haben wir gemeinsam mit dem Neusser TV-Moderator Bernd Müller und dem J.P. Bachem Verlag in der Neusser Gutenberg Buchhandlung die nun bereits dritte Auflage unseres Radwanderführers „Mit dem Fahrrad durch den Rhein-Kreis Neuss“ vorgestellt. In dem Radwanderführer werden zwölf Tagestouren durch den Rhein-Kreis Neuss beschrieben, die vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und durch ruhige Landschaften führen. Bernd Müller beschreibt in der Spiralo seine Lieblings-Tour durch den Rhein-Kreis Neuss.

Auch in der Neuauflage erleichtern zahlreiche praktische Tipps, beispielsweise zu Einkehrmöglichkeiten entlang der Routen, die Ausflugsplanung.
Der Radwanderführer ist ab Mittwoch im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Gewerbeflächenportal Gewerbeflächenportal

„GI-X – Grenzüberschreitendes Gewerbeflächenportal“ stellt das erste GIS-basierte grenzüberschreitende Gewerbeflächeninformationssystem im deutsch-niederländischen Raum dar. Dieses neue Instrument bietet eine Informationsplattform für die tagesaktuelle Vermarktung und das kontinuierliche Monitoring von Gewerbeflächen.

GI-X will zu einer optimalen Gewerbeflächenentwicklung in der gesamten euregio rhein-maas noord beitragen.

GI-X ist ein Projekt im Rahmen des X-border-GDI-Programms, welches das Ziel verfolgt, grenzüberschreitende Geodateninfrastrukturen aufzubauen, um ökonomische, soziale und umweltrelevante Aufgaben innerhalb des Gebietes der niederländisch/nordrhein-westfälischen Euregios erfolgreich und effizient bearbeiten zu können.

Die Städte und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss vermitteln und veräußern Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien. Wir koordinieren Ihre Nachfrage mit den Angeboten unserer Städte und Gemeinden und unterstützen Ihr Unternehmen, um Angebot und Nachfrage zusammen zu bringen.

Das aktuelle Grundstücksangebot und die direkten Ansprechpartner finden Sie in unserem neuen Gewerbeflächenportal.

DT- Tarife – Agentur für Kostenoptimierung- ist ins TZG Business Center eingezogen DT- Tarife – Agentur für Kostenoptimierung- ist ins TZG Business Center eingezogen

Als innovativer Dienstleister in der Energie und Telekommunikationsbranche beobachtet das Unternehmen permanent den schnelllebigen Tarifmarkt und sichert so seinen Kunden nachhaltige Tariflösungen für Strom, Gas und Telekommunikation.

Dabei unterhält DT-Tarife Partnerschaften mit den bekanntesten und preiswertesten Versorgern in Deutschland und bietet Privatkunden sowie Unternehmen an, sich neutral und fachkompetent beraten zu lassen.

Der Wechsel zum günstigen Strom-, Gas- und Telekommunikationsanbieter wird durch dt-Tarife kostenlos angeboten.

Das Unternehmen beobachtet auch nach einem Anbieterwechsel weiterhin den Tarifmarkt für seine Kunden, weist diese auf eventuell einzuhaltende Kündigungsfristen hin und informiert über zukünftige Preiserhöhungen, Tarifänderungen und neue vorteilhaftere Wechselmöglichkeiten.

Kontakt:

dt-Tarife Agentur für Kostenoptimierung
Strom · Gas · Telekommunikation

Döndü Kandemir
Business Center Neuss
Königstraße 32 –34
41460 Neuss

Tel: 02131 / 6097 – 385
Fax: 02131 / 6097 – 388
Mobil: 0170 / 1812405
E-Mail: mail@dt-tarife.de
Internet: www.dt-tarife.de

4. Auflage der „Smart – Energy“ 4. Auflage der „Smart – Energy“

Am 27. und 28. Februar 2010 öffnet die „Smart – Energy“, die größte Energie-Messe am Niederrhein, zum vierten Mal ihre Tore in der Neusser Stadthalle. Unternehmen und Verbraucher können sich auf der Messe, die vom Rhein-Kreis Neuss unterstützt wird und Bestandteil des Energiepaktes ist, von Wärmedämmung über Elektronikeinrichtungen und Heizsystemen bis hin zur alternativen Energiegewinnung zu allen Bereichen des Energiesparens informieren. Im Fokus werden u. a. wieder themenorientierte Fachvorträge rund um die energetische Gebäudesanierung, barrierefreies Wohnen und viele weitere Themen, wie beispielsweise der Energiepass, stehen.

Weitere Informationen sind auf der aktualisierten Internetseite www.smartenergy-messe.de verfügbar.

Newsletter abbestellen

persönliche Kontaktdaten bearbeiten

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt