Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neuss
seit heute kennen wir die Ergebnisse der Umfrage für das Mittelstandsbarometer 2018, die wir in den zurückliegenden Sommermonaten durchgeführt haben.

Erfreulich: Unsere Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss befindet sich weiter in einem konjunkturellen Boom. Der Geschäftsklimaindex stabilisiert sich mit 137 Punkten dicht am Allzeithoch des letzten Jahres (138) und auch die Lageeinschätzung der Unternehmen für die Zukunft, etwa bei Aufträgen und Umsatzerwartungen, lassen noch ein Fortbestehen dieses Hochs voraus ahnen.

Weniger erfreulich: Die Lageeinschätzungen wären ggf. noch besser, wenn nicht inzwischen rd. 60 % der Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss angeben würden, dass sie schon vom Fachkräftemangel betroffen sind und eben dieser das mögliche Wachstum und die Unternehmensentwicklungen „bremst“.

Der Fachkräftemangel und die digitale Transformation zählen zu den aktuell wesentlichsten Herausforderungen für die Wirtschaft und die Unternehmen; auch in unserem Kreis. Wichtig ist es daher, dass wir Angebote und Maßnahmen in den Wirtschaftsförderungen an diese Bedürfnisse ausrichten und die Unternehmen unterstützen. Das am 1.9. mit der SWD Dormagen und dem Chempark als unsere Partner gestartete Digitalisierungsprojekt „ChemLab“ ist dabei ein Beispiel, wie wir die Dinge mit Ihnen zusammen angehen möchten.

Ihr


Robert Abts
Geschäftsführer

Download MiBaRo Bericht 2018 > 0| Brandaktuel!
Mittelstandsbarometer 2018
Wirtschaft im Kreis bleibt in blendender Verfassung

Mit dem Mittelstandsbarometer 2018 legt der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit der Sparkasse Neuss und der Creditreform Düsseldorf / Neuss zum 11. Mal die regionalen Ergebnisse einer Unternehmensumfrage zur konjunkturellen Lage des Mittelstandes im Rhein-Kreis Neuss vor.

An der Umfrage nahmen rund 500 Unternehmen aus dem gesamten Kreisgebiet teil. Einen umfassenden Einblick in die Gesamtergebnisse des Mittelstandsbarometers 2018 bietet der zum Download bereitgestellte Bericht

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Link zum Webportal >
1| Save the Date:
2. FuckUp-Night im Rhein-Kreis Neuss
12.11.2018 | Gare du Neuss

Erneut werden wieder mutige Sprecherinnen und Sprecher über Projekte, die gescheitert sind, berichten und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

Im Gare du Neuss zelebrieren wir am 12.11.2018 die Kunst des Scheiterns – mit kühlen Getränken und ganz schön viel Mut.
Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die zweite FuckUp-Night im Rhein-Kreis Neuss unter »


Ansprechpartnerin
Hildegard Fuhrmann  

Link zum Portal 2)  
Digitale Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss

a| Neu gestartetes ChemLab auf der Startup Con:

Das vom Land NRW geförderte Projekt ChemLab, welches der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit der Stadt Dormagen sowie dem Chempark für die Projektlaufzeit von zwei Jahren durchführt, startete am 01.09. Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Start-Up Ökosystems für die gesamte Wertschöpfungskette der Chemiewirtschaft und IT-Unternehmen.

Am 18.09. ist das ChemLab auf der Startup Con in der Kölner Lanxess Arena im Rahmen einer Pitchveranstaltung vertreten.

b| Jetzt für NRW-Digi-Award nominieren

Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen können sich für den DWNRW-Award 2018 bewerben. Mit dem Preis zeichnet das Wirtschaftsministerium innovative Geschäftsideen und herausragenden Erfolg in der digitalen Transformation aus. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 21. September 2018. Bewerben können sich die Unternehmen für die folgenden Kategorien:

Start-ups:
zeichnet innovative digitale Geschäftsmodelle aus
Mittelstand/Handwerk:
prämiert die erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation im Unternehmen
Großunternehmen:
zeichnet die überzeugende Kooperation mit Start-ups aus

Weitere Informationen »


Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland
c| Smart City Challenge

Am Donnerstag, 20. September und Freitag, 21. September 2018 findet im Tanzhaus NRW in Düsseldorf die Smart City Challenge statt. Alles dreht sich um die Frage, wie unsere Städte von morgen aussehen werden. Neben einem Best-Practice Beispiel aus Kopenhagen sowie Pitches von Smart-City Startups werden bei einem Pen & Paper Hackathon digitale Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Bereich Smart City entwickelt.

Weitere Informationen und Tickets »


Noch Plätze frei:
d| Unternehmenswerkstatt Design Thinking

Innovationsfähigkeit, Gestaltungsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sind die wichtigsten Entwicklungsfelder und Herausforderungen von Unternehmen. Mittels angewendeter Innovationsmethoden können Unternehmen ihre Produkte und Prozesse erneuern und sich so einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen.

Durch die Innovationsmethode Design Thinking entwickeln Unternehmen in einem kreativen und strukturierten Prozess Lösungen für komplexe Problemstellungen, die sich konsequent an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Wir laden Sie ein, die Methode Design Thinking kennenzulernen.

26. September 2018
Uhrzeit: 15-18 Uhr
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Referenten: Holger Bramsiepe und Janina Clever, GENERATIONDESIGN GmbH, Wuppertal

Der Workshop richtet sich ausschließlich an mittelständische Unternehmen. Die Plätze sind begrenzt.


Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  

Link zum Portal 3) zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss
zdi-Netzwerk erhält Qualitätssiegel

Link zur Webseite

Für seine erfolgreiche Arbeit ist das zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss nun mit dem zdi-Qualitätssiegel 2018 ausgezeichnet worden. Das Siegel bestätigt die besonders engagierte Förderung des Nachwuchses im MINT-Bereich – in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, übergab das Siegel.

Neue Herbstkurse:

Auch im neuen Schuljahr 2018/19 bietet das Netzwerk “Zukunft durch Innovation” (zdi) Rhein-Kreis Neuss wieder spannende Kurse für Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich an.

Neu im Programm sind unter anderem die Kurse
> ‘Kollaborative Robotik’,
> ‘Ich hab’s!’ – Mathematik sehen und verstehen sowie
> ‘Einfach mal drucken!’ zum Thema 3D-Druck mit Metall

Roboterwettbewerb 2018
Ab sofort können sich Schülerteams zum diesjährigen zdi-Roboterwettbewerb am 24. November unter dem Motto: ‘Unsere digitale Welt’ anmelden.

Weitere Infos auf www.mint-machen.de »

Ansprechpartner/-in
Frank Heidemann  

Katharina Beckmann  

Download Folder Seminarangebote 4)
CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis-Neuss

Am Mittwoch, 12.09.2018, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr findet in der Geschäftsstelle der AOK Rheinland/Hamburg, Friedrichsstr. 27-31, 47798 Krefeld ein CSR-Workshop zum Thema „Positive Psychologie: Was macht (wirklich) glücklich“? statt.
In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie, was Glück ist und wie sich positive Psychologie wertschöpfend im Unternehmensalltag widerspiegelt.

Bitte zu den jeweiliigen Veranstaltungen auf der CSR-Homepage anmelden »

Ansprechpartnerin
CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Sylvia Becker  

Weitere Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen des regionalen CSR Kompetenzzentrums finden Sie im Programmflyer 2. Halbjahr 2018


Das regionale CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss ist eines von 5 CSR-Kompetenzzentren in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird unterstützt vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 ‚Investition in Wachstum und Beschäftigung‘. Zur Projektregion gehören der Rhein-Kreis Neuss, der Rhein-Erft Kreis, die Kreise Mettmann und Viersen sowie die Städte Düsseldorf und Krefeld unter Beteiligung der Industrie- und Handelskammern Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein.

DetailInformationen unter: www.csr-mehrwert-region.de

 

Link zur Webseite 5) STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss
Re-zertifiziert

Mit einem Zertifikat wurde jetzt die gute Arbeit des Startercenter NRW bei der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss bestätigt.

Neben weiteren Kriterien wurden unter anderem die Qualität der Beratung aus einer Hand, die durchgehende Erreichbarkeit des Startercenters sowie die Durchführung von Informationsveranstaltungen und Seminarangeboten geprüft.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Download Folder Seminarangebote 6) Veranstaltungen des
STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss
Sept. 2018

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im Sept. 2018 an:

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Terminen beinhaltet der anhängende PDF-Folder.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Link zum Webportal 7) Gründerstipendium NRW
Jetzt bewerben!

Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen hat zum 1. Juli 2018 das Gründerstipendium NRW ausgerufen. Gründerinnen und Gründer, die vor oder am Anfang der Existenzgründung stehen, werden mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr unterstützt, um den Start in die Welt der Entrepreneure zu erleichtern.

Weitere Informationen zum Gründerstipendium NRW


Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  

Link zur Webseite 8) Fachkräfte für morgen
Praktikumsbörse für Unternehmen und Jugendliche

Praktikumsplätze einfach vereinbart

Das Online-Buchungsportal www.fachkräfte-für-morgen.de bietet ab sofort die Möglichkeit, neben Berufsfelderkundungen auch Praktikumsplätze mit wenigen Klicks kostenlos zu veröffentlichen. Über das Portal haben Jugendliche die Gelegenheit, sich direkt auf ausgeschriebene Praktikumsplätze zu bewerben und
ermöglicht Unternehmen, unmittelbar und unkompliziert mit Jugendlichen in Kontakt zu kommen und sich frühzeitig zu vernetzen. Dazu können laufend neue Termine und Praktikumsplätze eingestellt werden.

Ansprechpartnerin:
Nadine Neumaier
• Tel: 02131 / 928-4042
• E-Mail: nadine.neumaier@rhein-kreis-neuss.de

Ansprechpartnerin:
Nadine Neumaier

Besuchen Sie uns auf facebook » Go to facebook - Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss ...

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt