Neues & Informelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

Robert Abts - Leiter der Wirtschaftsförderung, Rhein-Kreis Neussdie wirtschaftlichen Entwicklungen in den USA werden auch künftig wesentlicher Taktgeber und Motor für die globale Wirtschaft sein. Vor diesem Hintergrund blicken auch unsere Unternehmen und wir mit Spannung und Erwartung auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen in den USA. Sie werden die Richtung weisen, wohin die Wirtschaft der weltgrößten Handelsnation steuert. Einen Ausblick, was in welcher Präsidentschaftskonstellation zu erwarten sein mag, wollen wir zusammen mit Experten im Rahmen unseres Wirtschaftsforums „Die USA vor der Präsidentschaftswahl“ am 25. Oktober 2016 in der Sparkasse Neuss wagen.

Zuvor werden wir die Investitionsmöglichkeiten an unserem Wirtschaftsstandort Rhein-Kreis Neuss vom 4. – 6. Oktober zusammen mit unseren Städten und Gemeinden bei der Fachmesse für Gewerbeimmobilien Expo Real in den Fokus rücken. Dies in der Zielsetzung, neue Investitionen für Gewerbe und Wohnen sowie für neue Unternehmensansiedlungen anzustoßen.

Es erwartet uns ein ereignisreicher Monat. Bleiben Sie dabei und nutzen unsere Angebote.
Wir würden uns freuen!

Ihr


Robert Abts
Geschäftsführer

 
Download: Immoguide 2016/2017 zur Expo Real 2016 - Rhein-Kreis Neuss :: Downloadgröße ca. 7,7 MB Gewerbeimmobilienmesse Expo Real

Vom 04. – 06. Oktober 2016 beteiligen wir uns erneut an der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien, der Expo Real in München. Gemeinsam mit unseren Städten und Gemeinden sowie regionalen und privaten Standpartnern stellen wir Investoren, Projektentwicklern und Fachbesuchern am Gemeinschaftsstand der Standort Niederrhein GmbH insgesamt 12 Investitionsprojekte aus dem Kreisgebiet vor. Ziel der Messebeteiligung ist es, Aufmerksamkeit für Investitionen und Unternehmensansiedlungen für den Wirtschaftsstandort Rhein-Kreis Neuss zu generieren.

Weitere Informationen zu den vorgestellten Flächen und Projekten aus dem Rhein-Kreis Neuss finden Sie in unserem Immoguide 2016-2017 (Downloadgröße ca. 7.7 MB) sowie weitere Informationen unter: www.exporeal.net.

Besuchen Sie unseren Stand in Halle B1, Stand Nr. 314.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs


Einladung: Dienstag 25.10.2016 18:00 Uhr| Sparkassen Forum Neuss
Einladung zum Forum: Die USA vor der Präsidentschaftswahl 2016 Die USA vor der Präsidentschaftswahl
Teilnahme kostenlos | Anmeldung erforderlich

Am 08. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Aufgrund der großen Bedeutung der USA wird die Wahl auch hierzulande mit großer Spannung erwartet.

Mit Hillary Clinton und Donald Trump bewerben sich zwei Kandidaten um das Präsidentenamt, die in der Bevölkerung polarisieren. In einem Wirtschaftsforum am Dienstag, 25. Oktober 2016 ab 18:00 Uhr im Sparkassen-Forum Neuss möchten wir mit Ihnen die Auswirkungen der möglichen Wahlergebnisse auf die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den USA beleuchten. Als Referenten konnten wir hierzu Markus Feldenkirchen, Redakteur des „Spiegel“, US-Generalkonsul Michael R. Keller, UPS- Deutschland-Chef Frank Sportolari und Axel Hebmüller, Geschäftsführer der Hebmüller SRS Technik GmbH, gewinnen.

Details zu der Veranstaltung finden Sie in der beiliegenden Einladung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich und möglich per eMail an: wirtschaftsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de.

Ansprechpartner:
Benjamin Josephs

Das Wirtschaftsforum ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreis Neuss, der Sparkasse Neuss, des Außenhandelsverbandes NRW und der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Neuss.


 
Link zum: Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin, Grevenbroich Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin
Finalist beim ‘Großen Preis des Mittelstandes’

Am 10.09.2016 fand die jährliche Verleihung des ‚Großen Preis des Mittelstandes’ mit einem großen Festakt im Düsseldorfer Maritim Hotel statt.

Zwei Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss erreichten in diesem Jahr unter den bundesweit 4.796 Bewerbern wieder die finale Juryphase. Initiiert über eine Nominierung durch die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss erreichte das Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin aus Grevenbroich bei seiner dritten Nominierung seit 2014 jetzt einen der begehrten sechs Plätze als Finalist des Jahres 2016 für Nordrhein-Westfalen.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  


Die Oskar-Patzelt-Stiftung zeichnet mit dem ‚Großen Preis des Mittelstandes’ einmal im Jahr Firmen und Kommunen aus, die sich besonders für eine Kultur der Selbständigkeit, für unternehmerische Verantwortung sowie für die Förderung des Mittelstandes als Rückgrat der deutschen Wirtschaft engagieren.


Einladung:
KAARST: Einladung zum Gründertag 2016 Gründer- und Unternehmertag 2016
Freitag 18.11.2016 | 10:30 – 15:30Uhr| Rathausgalerie Kaarst

Für alle Städte und Gemeinden des Rhein-Kreises Neuss veranstalten die Wirtschaftsförderungen des Rhein-Kreises und der Stadt Kaarst zusammen mit der IHK Mittlerer Niederrhein am Freitag, 18. November 2016 in der Rathausgalerie Kaarst, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst wieder einen Gründer- und Unternehmertag.

Der Gründer- und Unternehmertag startet um 10.30 Uhr. Neben zwei Fachworkshops, die Informationen für Existenzgründer und bereits gegründete Unternehmen beinhalten, wird es eine Expertentalkrunde, moderiert von Marion Cürlis von NE-WS 89.4, geben. Unter dem Titel „Aus der Praxis für die Praxis“ werden Jungunternehmer über ihre Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps an Neueinsteiger geben. Weiterhin kann man sich während der gesamten Veranstaltung an Info- und Beraterständen individuell beraten lassen.

Die Teilnahme am Gründer- und Unternehmertag ist kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  


Download Folder Seminarangebote Seminare & Workshops im Oktober
STARTERCENTER Rhein-Kreis Neuss
   

Das STARTERCENTER NRW des Rhein-Kreises Neuss bietet in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Seminare und Workshops im Oktober an:

Seminarort ist jeweils das 

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Terminen für das zweite Halbjahr 2016 beinhaltet der anhängende PDF-Folder.

Ansprechpartnerin
Startercenter Rhein-Kreis Neuss
Hildegard Fuhrmann  


 

Netzwerkabend
CSR-Kompetenzzentrum - Angebote im 2. HJ 2016 Mehrwert CSR für Start-Ups
24.10.2016 | Gartenhof Küsters, Neuss-Rosellerheide

Unabhängig des Gründungsalters eines Unternehmens kann Corporate Social Responsibility (CSR) jederzeit zu einem Erfolgsbaustein im Unternehmen gestaltet werden und kann Mehrwert auf verschiedenen Handlungsebenen im Betrieb schaffen.

Beim Netzwerkabend CSR für Start-Ups wollen wir am Beispiel der Fa. Gartenhof Küsters Einblick in eine CSR Strategie und in CSR Maßnahmen geben sowie Anregungen schaffen, wie man CSR bereits als junges Unternehmen oder als frisches Start-Up positiv für sich einsetzen kann. Der folgende Fachvortrag von Patrick Bottermann vom CSR-Hub NRW zum Thema CSR für Start-Ups wird weiteren Diskussionsstoff bieten, um sich im beim anschließenden Netzwerken dann gemeinsam in das Thema CSR zu vertiefen.

Dieser Netzwerkabend wird gemeinsam ausgerichtet vom CSR-Hub NRW und vom regionalen CSR Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss.

Ansprechpartnerin:

CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Sylvia Becker
Oberstr. 91 | 41460 Neuss | Tel: 02131 928-7505
E-Mail: sylvia-becker@rhein-kreis-neuss.de


Weitere Informationen zu dieser und den übrigen Veranstaltungen des regionalen CSR Kompetenzzentrums finden Sie im Programmheft 2. Halbjahr 2016.


Das regionale CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss ist eines von 5 CSR-Kompetenzzentren in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird unterstützt vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 ‚Investition in Wachstum und Beschäftigung‘. Zur Projektregion gehören der Rhein-Kreis Neuss, der Rhein-Erft Kreis, die Kreise Mettmann und Viersen sowie die Städte Düsseldorf und Krefeld unter Beteiligung der Industrie- und Handelskammern Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein.


Sylvia Becker, CSR-CKometenzzentrum / Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss
Neu im Team:
Sylvia Becker

Seit September 2016 leitet Sylvia Becker das regionale CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss. Über ihre vormaligen Tätigkeiten in Projektleitungen und als Führungskraft mit den Arbeitsschwerpunkten Arbeitsmarktintegration und Beschäftigungsförderung verfügt Frau Becker über langjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und in Unternehmensnetzwerken.

Zudem wird sie ihre erworbenen und bislang freiberuflich angewendeten Moderationskompetenzen in der Workshop- / Seminar und Trainingsgestaltung künftig in die Arbeit des CSR-Kompetenzzentrums einbringen.

Wir freuen uns über die fachkundige Verstärkung unseres Teams. Erreichbar ist Frau Becker für Sie wie folgt:

CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Oberstr. 91 -41460 Neuss

Sylvia Becker


zdi-Partner: neoxid GmbH
Neues Video: "Mint machen!" ansehen zdi Premium-Partner:
medicoreha Welsink Akademie GmbH

Die medicoreha Welsink Akademie GmbH wurde 1996 in Neuss als firmeneigene Fachschule für Physiotherapie gegründet und bildet seit 2003 auch in der Ergotherapie aus. Weitere Ausbildungsplätze im Bereich Physiotherapie werden am Ausbildungszentrum in der MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr in Essen-Kettwig zur Verfügung gestellt.

Seit 2012 bietet die medicoreha Welsink Akademie in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein den Bachelor-Studiengang “Angewandte Therapiewissenschaften” an, der ausbildungsintegrierend von den Fachschülerinnen und Fachschülern absolviert werden kann. Darüber hinaus werden Praktika in der Ergo- und Physiotherapie in Neuss, Kaarst, Meerbusch und Mönchengladbach sowie kostenfreie Hospitationen an den Fachschulen in Neuss und Essen angeboten.

Als zdi-Premium Partner engagiert sich die medicoreha Welsink Akademie GmbH dafür, junge Menschen für MINT-Berufe und – Studiengänge zu begeistern. So werden Schnupperkurse für Schüler im Bereich Ergo- und Physiotherapie sowie Kurse für Schulklassen zu den Themen Prävention und Rehabilitation angeboten.

Gemeinsames Ziel der Unternehmen und des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist es, langfristig den Bedarf an Nachwuchskräften in den MINT-Berufen zu sichern. Ist auch Ihr Unternehmen an einer Partnerschaft mit dem zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss, ob als Premium Partner oder als MINT-Macher interessiert?

Weitere Informationen unter: www.mint-machen.de

Ansprechpartner:
Frank Heidemann


Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland Tickets für die K-Messe
Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland
Kunststoff- & Kautschukindustrie | 19. – 26.10. | Messe Düsseldorf

Über unsere Kooperation der Wirtschaftsförderung beim Netzwerk Innovative Werkstoffe Rheinland (NIW) können wir unseren Unternehmen aus dem Rhein-Kreis Neuss im Rahmen eines begrenzten Kontingentes kostenlose Tickets für die K-Messe zur Verfügung stellen.

Die K-Messe, eine der führenden Messen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, findet vom 19. bis zum 26. Oktober in der Messe Düsseldorf statt. Internationale Marktführer, aber auch Startups sind vertreten und präsentieren den mehr als 200.000 Besuchern aus aller Welt das Angebotsspektrum der Branche vom neuesten Stand der Technik über wegweisende Innovationen bis hin zu visionären Entwicklungen.

Die Angebotsschwerpunkte reichen in diesem Jahr von Maschinen und Ausrüstungen über Roh- und Hilfsstoffe bis hin zu technischen Teilen und Dienstleistungen. Den Besuchern werden zahlreiche Live-Präsentationen komplexer Produktionseinheiten geboten. Außerdem zeigen Sonderschauen auf, wie Kunststoff unseren Alltag prägt und begleitet und die Probleme von morgen zu lösen vermag.

Interessierte Unternehmen hier weitere Informationen.

Ansprechpartnerin:
Madita Beeckmann  


Germany At Its Best

Newsletter abbestellen

Layout & Programmierung: webpress.de

© WFG Rhein-Kreis Neuss

HerausgeberKontakt